Neunkirchen: Instandsetzung der Wasserleitung wird verschoben, Vollsperrung entfällt

(wS/red) Neunkirchen 18.10.2019 | Aktualisierung der Pressemitteilung vom 16.10.2019 Netphen, den 18.10.2019

K24: Die Instandsetzung einer Abwasserleitung im Zuge der K24 (Hohenseelbachstraße) in Neunkirchen wird verschoben

Die Vollsperrung ab Montag (21.10.) entfällt

Neunkirchen/Netphen (straßen.nrw). Die Straßen.NRW-Regionalniederlassung Südwestfalen hatte geplant eine defekte Abwasserleitung im Zuge der K24 in Neunkirchen instand zu setzen. Aufgrund neuer Erkenntnisse hat sich ergeben, dass weitere Instandsetzungsarbeiten an dem vorhandenen örtlichen Abwassersystem notwendig sind.

Der genaue Umfang, sowie der Arbeitsablauf muss noch in Abstimmung mit anderen Behörden festgelegt werden, um sämtliche notwendige Instandsetzungsarbeiten an dem vorhandenen Abwassersystem in einer Baumaßnahme zusammenzufassen. Dies trägt dazu bei die Verkehrsbehinderungen aufgrund von Bauarbeiten zu minimieren.


Anzeige/WerbungJetzt clever werben bei wirSiegen.de – Infos hier

.