Video: Siegen A45 – Stark alkoholisierter Lkw-Fahrer wird durch Autofahrer gestoppt

(wS/red) Siegen 29.11.2020 | Am Samstagmittag gegen 16:20 befuhr ein ausländischer Lkw-Fahrer die A45 in Richtung Frankfurt. Seit dem Kreuz Olpe fiel der Autotransporter durch seine unsichere Fahrweise auf. Einige Autofahrer fuhren mit Warnblinklicht hinter dem Gespann her um den nachfolgenden Verkehr zu warnen.

Siegen A45 – Stark alkoholisierter Lkw-Fahrer wird durch Autofahrer gestoppt

Ein mutiger Pkw-Fahrer setzte sich vor den Lkw, bremste ihn langsam aus und lotste ihn auf den Seitenstreifen um den Lkw zu stoppen. Dort erklärte man dem Fahrer, dass er nicht weiterfahren könne. Der Fahrer verstand nichts. Kurz darauf traf die mehrfach alarmierte Polizei ein. Ein erster Atemalkoholtest vor Ort verlief positiv. Der Führerschein, sowie der Lkw wurden sichergestellt und der Fahrer musste die Beamten zur Blutprobe auf die Wache begleiten.

Kein Deutsch und zu viel Alkohol machten die Verständigung schwierig

Kamera: Michael. L
Videobeitrag: M.Groß / wirSiegen.de

Anzeige/WerbungJetzt clever werben bei wirSiegen.de – Infos hier