Zug von Unbekannten beschossen – mehrere Fenster beschädigt – Mordkommission ermittelt

(wS/ots) Lüdenscheid 03.01.2021 | Am gestrigen Abend, gegen 21 Uhr, wurde auf der Bahnstrecke in Höhe der Wehberger Straße ein Zug von Unbekannten beschossen. Hierbei wurden nach bisherigen Erkenntnissen mehrere Fenster beschädigt. Personen kamen glücklicherweise nicht zu Schaden. Bei der Tätersuche wurde auch ein Hubschrauber eingesetzt. Die Mordkommission in Hagen hat ihre Ermittlungen aufgenommen.

Symbolbild