Täter flüchtet nach Diebstahl und verliert Großteil der Beute

(wS/ots) Erndtebrück 15.10.2021 | Am Donnerstag (14.10.2021) um 16:15 Uhr versuchte ein unbekannter Täter mehrere Stangen Zigaretten im Rewe Markt in Erndtebrück zu entwenden.

Er nutzte die günstige Gelegenheit, als das Regal aufgefüllt werden sollte. In einem vermeintlich unbeobachteten Moment steckte er sich mehrere Stangen Zigaretten unter die Jacke. Als er den Markt verlassen wollte, wurde er von einer Mitarbeiterin angesprochen. Diese schubste der Täter beiseite. Bei seiner anschließenden Flucht verlor er einen Großteil der Zigarettenstangen.

Die Mitarbeiterin blieb unverletzt. Der Täter wird wie folgt beschrieben: – 40-50 Jahre – Ca. 170 cm groß – Normale Statur – dunkle Haare – zur Tatzeit war er dunkel gekleidet Das Bad Berleburger Kriminalkommissariat hat die Ermittlungen übernommen. Hinweise nimmt das Kommissariat unter der 02751/ 909-0.

Anzeige/WerbungJetzt clever werben bei wirSiegen.de – Infos hier

138 Gesamtansichten 2 Aufrufe heute