Kultur

Kräftige Farben im Fliedner-Heim

wS/si  –  Siegen  –  23.10.2012  –  Über leuchtende Bilder können sich ab sofort die Bewohner des Fliedner-Heims in Siegen-Weidenau freuen. Die Künstlerin Hanna Warmers aus Siegen stellte ihre Werke gemeinsam mit Pflegedienstleiterin Andrea Wolf und Diplom-Sozialarbeiterin Ursula Rompel-Birkefeld während einer Vernissage in dem Diakonie-Seniorenheim vor. Rund 60 Besucher kamen, um sich die 30 ausgestellten Bilder anzuschauen. Über die farbintensiven Eindrücke ...

Weiterlesen »

Bonmot dank Doppelbesetzung

wS/ksw  –  vielSeitig  –  16.10.2012  —  Dominique Manotti sagt vielSeitig-Termin ab – DOA kommt!  —  Im Siegener Lÿz dreht sich am Festival-Freitag (26.10.) von vielSeitig. Europäisches Literaturfestival Siegen alles um die grande nation auf der anderen Rhein-Seite: Nach Eröffnung der literarischen Installation Rabot Poète des französischen Wortkünstlers Philippe Bootz steht hier unter dem Titel Bonmot die Lesung der Bestseller „Mischehe“ ...

Weiterlesen »

Spanische Nacht im Lyz

wS/oS     Siegen   –  15.10.2012 –   „Herzlich Willkommen – wer immer Du bist – ich will dich kennenlernen“, unter diesem Motto stand die Spanische Nacht im Kulturhaus Lyz in Siegen. Es war eine besondere spanische Nacht, womit die Interkulturelle Woche begann. Diese Interkulturelle Wochen und Tage gibt es in der gesamten Republik und werden jedes Jahr im Oktober begangen. Sie gehen ...

Weiterlesen »

Uni-Konzerte starten in die neue Saison

wS/si  –  Universität Siegen  –  15.10.2012  –  Jazz-Duo-Abend zum Auftakt am 8. November  –  Am 8. November beginnt die neue Saison der Konzerte an der Universität Siegen. Zum Auftakt gestalten der Saxophonist Stephan Mattner und die Pianistin Laia Genc einen Jazz-Duo-Abend. Das Konzert findet um 20 Uhr im Musiksaal der Universität statt, der Eintritt ist frei. Stephan Mattner studierte Jazz ...

Weiterlesen »

Sechs Fachkräfte spielen „Traumfrau Mutter“

wS/si  –  Apollo Theater  –  15.10.2012  –  Über Ingolf Lücks neuen Regiestreich, die Vorstellung „Traumfrau Mutter“, schrieb ein Kritiker im Hamburger Abendblatt: „Das Stück ist toll – die meisten Szenen kenn ich von zu Hause.“ Das südwestfälische Publikum kann sich in drei Vorstellungen davon überzeugen, wie nah an der eigenen Wirklichkeit das Stück angesiedelt ist: am Freitag, 2. November, ab ...

Weiterlesen »

Philharmonie Südwestfalen spielt im Apollo Mozart und Schostakowitsch

wS/si  –  Apollo Theater  –  12.10.2012  —  Eine Lebensbilanz und das Ausloten der Dunkelheit  —  Zwei ungewöhnliche Werke prägen das Konzert, das die Philharmonie Südwestfalen am Freitag, 26. Oktober, ab 20 Uhr im Apollo-Theater, Morleystraße 1, spielt: Schostakowitschs grandiose „Lebensbilanz“, seine 15. Sinfonie, und Mozarts Klavierkonzert in c-moll – eine seiner geheimnisvollsten Kompositionen. Mozarts Klavierkonzert in c-moll gehört zu seinen ...

Weiterlesen »

Unterhaltung mit Herz und Piano

wS/wi  –  Gemeinde Wilnsdorf  –  11.10.2012  —  „Dienstags bei Morrie“ mit Jörg Pleva am 19. Oktober in Wilnsdorf  —  Das zweite Stück der Wilnsdorfer Theaterspielzeit 2012/2013 geht ans Herz: „Dienstags bei Morrie“ ist ein bewegendes Schauspiel, das sich einfühlsam und mit feinem Humor der großen Fragen des Lebens annimmt. Mitch Albom (gespielt von Daniel Große Boymann) arbeitet als populärer Sportkolumnist. ...

Weiterlesen »

LyzMixVarieté: Kabarett, Musik, Akrobatik und Zauberei

wS/si  –  Kultur Büro  –  01.10.2012  –  Viele Neuentdeckungen und jede Menge alte Bekannte: Auch im LÿzMixVarieté heißt es ab Donnerstag, 4.10., wieder Vorhang auf für junge Talente und spontane Bühnen-Entdeckungen. Zur ersten Varieté-Show der soeben angelaufenen Spielzeit im Kulturhaus Lÿz haben sich unter anderem eine Vertikalseilartistin, ein Mentalmagier und eine orientalische Tänzerin angekündigt. Für den würdigen Varieté-Rahmen sorgen darüber ...

Weiterlesen »

Völkermord-Inszenierung auf der Apollo-Bühne

wS/si  –  Apollo-Theater  –  01.10.2012  —  „Hate Radio“ war die Sensation beim Berliner Theatertreffen  —  Ein Volk. Ein Sender. Eine Million Tote. Im ruandischen „Hate Radio“ wurde Völkermord wie eine Pop-Kampagne initiiert. Nachzuerleben in einer aufsehenerregenden Inszenierung von Dienstag bis Donnerstag, 9. bis 11. Oktober, jeweils ab 20 Uhr, im Apollo-Theater an der Morleystraße 1. Es waren Zivilisten und Militärs, ...

Weiterlesen »

Die Philharmonie sticht in See

wS/si  –  Apollo-Theater  –  29.09.2012  –  „British Proms“ heißt es wieder am Samstag, 6. Oktober, ab 19 Uhr im Apollo-Theater, Morleystraße 1. Es wird wild, sinfonisch, gefährlich – und ziemlich nass! Denn das Motto der Philharmonie Südwestfalen lautet: „Piraten und Schrecken der Meere“. „British Proms“, das ist traditionell Klassik vom Schwungvollsten. Wagners Ouvertüre aus dem sturmumtosten „Fliegenden Holländer“ wird ertönen, ...

Weiterlesen »