Erndtebrück

Polizei sucht Opfer nach exhibitionistischen Handlungen in Zügen

Festgenommener filmte Frauen und onanierte dabei (wS/ots) Siegen-Wittgenstein 14.02.2017 |  Am 19. November 2016 wurde ein 41-jähriger Hammer nach exhibitionistischen Handlungen im Regionalexpress von Hamm nach Dortmund kontrolliert. Der Tatverdächtige wurde festgenommen und befindet sich aktuell in Untersuchungshaft.  Da der 41-jährige Tatverdächtige aufgrund seines Berufes mit dem Zug durch ganz NRW gefahren ist und von daher nicht ausgeschlossen werden kann, dass ...

Weiterlesen »

„Glas-Wasser-Trickdiebe“ – Haftrichter schickt Festgenommene in Untersuchungshaft

Polizei sucht weitere Geschädigte (wS/ots) Siegen-Wittgenstein 03.02.2017 | Am Mittwoch berichteten wir, dass in Siegen zwei aus Osteuropa stammende Trickdiebinnen vorläufig festgenommen worden waren. Die beiden jungen Frauen waren dringend verdächtig, zuvor im Raum Erndtebrück und Bad Berleburg Diebstähle aus Wohnungen begangen zu haben. Als Modus operandi hatten die beiden Frauen dabei den sogenannten Glas-Wasser-Trick angewandt, mittels dessen sie sich vornehmlich ...

Weiterlesen »

Festnahme! Diebische Osteuropäerinnen nutzten „Glas-Wasser-Trick“

Polizei sucht mögliche Geschädigte (wS/ots) Siegen-Wittgenstein 01.02.2017 | Das Siegener Kriminalkommissariat 5 hat heute zwei aus Osteuropa stammende Trickdiebinnen vorläufig festgenommen. Die beiden jungen Frauen sind dringend verdächtig, zuvor in mindestens zwei Fällen im Raum Erndtebrück und Bad Berleburg Diebstähle aus Wohnungen begangen zu haben. Als Modus operandi nutzen die beiden Frauen den sogenannten Glas-Wasser-Trick, mittels dessen sie sich vornehmlich bei ...

Weiterlesen »

VIDEO: Zug kollidiert mit Pkw – 79-Jähriger schwer verletzt

(wS/ots) Erndtebrück 01.02.2017 | Am Dienstagmittag kurz nach 13 Uhr wurde in Erndtebrück ein Pkw beim Überfahren eines Bahnübergangs von einem herannahenden Zug erfasst (wir berichteten). Beitrag: K.H.Hercher / Kamera: A.Trojak Der 79-Jährige wurde bei dem Unfall eingeklemmt und musste von eingesetzten Feuerwehrkräften aufwändig aus seinem Fahrzeug befreit werden. In dem Personenzug, der von Erndtebrück in Richtung Hilchenbach unterwegs war, wurden keine Personen ...

Weiterlesen »

Schwerer Unfall in Erndtebrück: PKW kollidiert mit Personenzug

(wS/ots) 31.01.2017 Erndtebrück | Am Dienstagmittag kurz nach 13 Uhr wurde in Erndtebrück ein PKW Mercedes beim Überfahren eines Bahnübergangs von einem herannahenden Zug erfasst. Der Unfall ereignete sich im Bereich des DB-Bahnübergangs Erndtebrücker Eisenwerke. Der 79-jährige Mercedes-Fahrer wurde bei dem Unfall schwer verletzt, vor Ort von Rettungskräften versorgt und anschließend in ein Siegener Krankenhaus eingeliefert. Der Mercedes E-Klasse mit ...

Weiterlesen »

Polizei warnt vor falschen Polizisten am Telefon

(wS/ots) Siegen-Wittgenstein 25.01.2017 | Die Kreispolizeibehörde Siegen-Wittgenstein warnt vor falschen Anrufern, die sich am Telefon als Polizisten ausgeben und ihre Opfer nach Vermögenswerten ausfragen. Sie rufen beispielsweise unter der Notruf-Nummer 110 an. Durch das sogenannte „Spoofing“, ein technisches Verfahren, ist es den Betrügern möglich, eine andere Telefonnummer beim Angerufenen erscheinen zu lassen. Das Opfer spricht dann mit einem vermeintlichen Polizeibeamten, der ...

Weiterlesen »

Kostenlose Fortbildungen für ehrenamtlich Engagierte

Kreis Siegen-Wittgenstein legt Fortbildungsflyer 2017 mit über 20 Veranstaltungen vor (wS/red) Siegen 24.01.2017 | Mehr als 20 verschiedene Veranstaltungen bietet der neue Fortbildungsflyer 2017 für ehrenamtlich Tätige, den der Kreis Siegen-Wittgenstein wieder neu aufgelegt hat. Auch in diesem Jahr ist die Teilnahme an den Vorträgen und Seminaren für alle ehrenamtlich Engagierten kostenlos. Zahlreiche Fortbildungen werden in Kooperation mit dem Kreissportbund ...

Weiterlesen »

Aufmerksame Zeugen beobachten Unfallflüchtigen

(wS/ots) Erndtebrück 20.01.2017 | Am Mittwochabend gegen 21 Uhr konnten Zeugen beobachten, wie in Erndtebrück im Bereich der Marburger Straße ein heller Kleinwagen in die Wabrichstraße abbiegen wollte. Aufgrund seiner Geschwindigkeit geriet der Pkw jedoch im Einmündungsbereich von der Fahrbahn ab und durchfuhr einen Schneehaufen, um dann schließlich an der Ecke eines dortigen Hauses zum Stillstand zu kommen. Der Fahrzeugführer ...

Weiterlesen »

Landeslistenwahlen der NRW-AfD abgeschlossen

Zwei Kandidaten aus Siegen dabei! (wS/red) Siegen 19.01.2017 | Nach fünf Landeswahlversammlungen haben die Delegierten des AfD Landesverbandes NRW ihre Landesliste für die Landtagswahl 2017 gewählt. Insgesamt 60 Kandidatinnen und Kandidaten haben sich gegen ihre Konkurrenten durchgesetzt und gehen nun in den anstehenden Wahlkampf. Bereits kurz vor dem letzten von insgesamt fünf Wochenenden bzw. 10 Tagen hatte Landeswahlleiter Wolfgang Schellen die ...

Weiterlesen »

Spendensammlung für die Rotkreuzarbeit

Geldspenden werden in Siegen-Wittgenstein eingesetzt (wS/ots) Siegen-Wittgenstein 19.01.2017 | Unter dem Motto „Wir helfen! Helfen Sie uns mit einer Spende!“ sammeln vom 27.01.2017 bis 24.02.2017 ehrenamtliche Helfer des Deutschen Roten Kreuzes (DRK) in ganz Siegen-Wittgenstein Spenden für die Wohlfahrts- und Hilfsorganisationsarbeit. Mit dem Erlös der traditionellen Haus- und Straßensammlung werden Projekte gefördert, die Menschen helfen. Mit einer Spende kann man ...

Weiterlesen »