Bands für das Push-Festival 2012 gesucht!

wS/hi – Hilchenbach – PUSH – das etablierte und beliebte Festival in Südwestfalen für junge und lokale Musiker findet am 21. April 2012 in der Carl-Kraemer-Aula in Hilchenbach statt. 

Im Jahr 2003 wurde PUSH durch engagierte junge Leute sowie die Jugendpflege der Stadt Hilchenbach ins Leben gerufen. Die Konzertreihe, die ursprünglich auf fehlende Proberäume aufmerksam machen wollte, hat seit dem vielen Bands aus dem Raum Hilchenbach, Kreuztal und Siegen eine professionelle Bühne geboten und so die Möglichkeit gegeben, ihre Musik einem größeren Publikum zu präsentieren.

Mit über 500 Besucherinnen und Besuchern ist PUSH eine beliebte Veranstaltung für Fans unterschiedlicher Musikgenres. Die Stilrichtungen reichen von Akustik-, Progressive- und Hardrock über Punkrock und HipHop bis hin zu Death Metal, Metalcore und vieles mehr.

Das Festival wird in diesem Jahr von den Jugendpflegern aus Hilchenbach, Heike Kühn und Roman Mengel sowie dem ehrenamtlichen Organisationsteam mit Christian Dreher, Freddy Wallerus und Tobi Wittke geplant und durchgeführt.

Wichtiges Auswahlkriterium ist neben musikalischer Vielfalt und Qualität auch der Verzicht auf Gage und eigenes Engagement, um aktiv als Band am Geschehen teilnehmen zu können. ’’PUSH’’ ist ein Festival zum Mitmachen von jungen Leuten für junge Leute.

Ab sofort können sich interessierte Bands aus Südwestfalen unter folgender E-Mail Adresse bewerben: push-project@gmx.de

Die Bewerbung muss eine vollständige Bandinfo, zwei eigene Songs in Proberaumqualität als mp3-Datei und, wenn vorhanden, ein Link zur Internetpräsenz enthalten.

Coverbands müssen wir grundsätzlich ablehnen. Einsendeschluss ist der 4. Februar 2012.

Weitere Informationen gibt es auf der Facebookseite „Push-Festival Hilchenbach“ oder bei der Jugendpflege der Stadt Hilchenbach, Heike Kühn und Roman Mengel, unter der Telefonnummer 02733/288-124 oder -125.

Bitte beachten Sie auch die Angebote unserer Werbepartner:
ANZEIGE