Wohnungsbrand verursacht rund 100.000 Euro Schaden

wS/wf. Siegen Trupbach – Feueralarm am Samstagnachmittag gegen 15:43 Uhr in Siegen Trupbach. In einer Wohnung eines Zweifamilienhauses am Kleeweg meldete eine Nachbarin Feuer in der Erdgeschosswohnung. Hauptamtliche- und Freiwillige Kräfte der Feuerwehr rückten aus. Beim Eintreffen sahen die Wehrleute dichten Rauch. Auch Flammen schlugen aus dem Fenster der Erdgeschosswohnung.

Ein Trupp unter Atemschutz nahm den Kampf gegen das Feuer mit einem C-Rohr auf. Der Brand war dann schnell unter Kontrolle. Weiterhin setzte die Feuerwehr einen Lüfter ein. Zum Zeitpunkt des Brandes befanden sich keine Bewohner in der Wohnung.

Zur Ermittlung der Brandursache wurde die Kripo Siegen eingeschaltet. Diese hat bereits vor Ort die Ermittlungen aufgenommen. Brandermittler und Feuerwehr schätzen den Schaden auf rund 100.000 Euro.


Fotos: wirSiegen.de
.
.
Anzeige – Bitte beachten Sie auch die Angebote unserer Werbepartner
[adrotate group=“3″]