Lennestadt: Schmuck aus Einfamilienhaus gestohlen

wS/po  –  Lennestadt-Meggen  –  Am Dienstagmorgen beobachtete ein Zeuge gegen 10:00 Uhr, wie eine weibliche Person in der Ringstraße in Lennestadt-Meggen durch die Haustür ein Einfamilienhaus betrat und nahm an, es handle sich um die Haushaltshilfe der Nachbarin. Gegen 13:00 Uhr kam die Wohnungsinhaberin nach Hause und stellte fest, dass die Haustür nur angelehnt war. Im Schlafzimmer waren aus einer Schmuckschatulle diverse Schmuckstücke im Wert von 5.000 € gestohlen worden.

Die Verdächtige wurde von dem Zeugen beschrieben als ca. 170 cm große Frau, bekleidet mit schwarzem Kopftuch und schwarzem Mantel.

Anzeige – Bitte beachten Sie auch die Angebote unserer Werbepartner
[adrotate group=“3″]