Monatliche Archive Mai 2013

Missbrauch von Notrufen – Spiegelei mit Baldrian-Wirkung

wS/ots Bad Berleburg – Gegen einen 62-jährigen Mann aus Bad Berleburg ermittelt die Polizei aktuell wegen des Straftatbestandes des Missbrauchs von Notrufen und Beeinträchtigung von Unfallverhütungs- und Nothilfemitteln. Der Senior hatte in der Nacht zu Mittwoch gegen 02.00 Uhr bei der Leitstelle der Polizei in Siegen angerufen und in dem Gespräch ein großes persönliches Unheil angedroht. Als die daraufhin zu ...

Weiterlesen »

Polizei warnt: Vorsicht, Trickdiebe!

wS/ots Hilchenbach – Drei bislang unbekannte Täter lenkten am frühen Dienstagabend in Hilchenbach-Dahlbruch in der Wittgensteiner Straße zwei Kassiererinnen eines dortigen Discounters durch ein arbeitsteiliges Ablenkungsmanöver derart geschickt und dreist ab, dass es ihnen gelang, einen Karton mit insgesamt 250 Zigarettenschachteln zu entwenden. Anschließend flüchteten die Trickdiebe mit einem weißen Pkw mit unbekanntem Kennzeichen. Dabei hatten die Kassiererinnen gleich ein ...

Weiterlesen »

Küchenbrand

wS/ots Siegen – Rund 5 000 Euro Sachschaden entstanden am Dienstag bei einem Brand einer Geschirrspülmaschine in der Küche eines freistehenden Einfamilienhauses in Siegen-Birlenbach im „Schweizer Seifen“. Personen wurden bei dem Brandgeschehen nicht verletzt, lediglich die Geschirrspülmaschine und diverse Küchenmöbel wurden durch das Feuer bzw. durch die entstandene Verrußung in Mitleidenschaft gezogen. Brandursächlich dürfte nach einer ersten Einschätzung der Polizei ...

Weiterlesen »

Einbruch in Vereinsheim

wS/ots Siegen – In der Nacht von Montag auf Dienstag brachen Unbekannte in Siegen-Eisern in der Rensbachstraße in den Geräteschuppen auf der Rückseite des Vereinsheimes des TUS 1900 Eisern Abteilung Tennis ein und entwendeten einen Benzin-Rasenmäher, einen Freischneider und insgesamt elf Kisten Bier. Täterhinweise erbittet das Siegener Kriminalkommissariat 5 unter der Rufnummer 0271-7099-0. . Anzeige / Werbung: .

Weiterlesen »

Positiver Trend: Weniger Dynamik als im Vorjahr

wS/aa Siegen – „Insbesondere die jungen Männer und Frauen unter 25 Jahren profitieren von dem positiven Trend am heimischen Arbeitsmarkt. Die Betriebe der Region suchen nach motivierten Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern. Sie steigen immer früher in das Rennen um die besten Fachkräfte ein. Die Ausbildung im eigenen Hause ist als wichtige Investition unumstritten. Im Vorjahresvergleich ist allerdings eine zögerliche Haltung bei ...

Weiterlesen »

Kreuztal: Niedergeschlagen – Schwer verletzt nach Streit

wS/wf. Kreuztal – Updade – Ein Rettungswagen und ein Notarzt waren nach einer Streitigkeit auf dem Vorplatz des Kaufland in Kreuztal (Marburger Straße) am Dienstagabend kurz vor 20 Uhr von Nöten. Zwei Männer waren in Streit geraten, woraufhin es zu Handgreiflichkeiten kam. Im Verlaufe dieser schlug der Kontrahent seinen Widersacher nieder. Dieser blieb blutüberströmt auf dem Boden liegen. Die hinzugerufenen ...

Weiterlesen »

Kampagne „Siegen blüht auf“: Blumenkästen verhelfen Herrengarten zu mehr Grün

wS/si Siegen – Je grüner, desto schöner: Frei nach diesem Motto zieren nun elf Blumenkästen den Herrengarten im Bereich der Fürst-Johann-Moritz-Straße. Geranien, Margeriten und Kap-Astern sollen fortan den Straßenzug schmücken und der Innenstadt zu mehr Grün verhelfen – ganz im Zeichen der Kampagne „Siegen blüht auf – natürlich mit uns!“. „Den Herrengarten grüner zu gestalten schwebte uns schon lange vor. ...

Weiterlesen »

Bei Einbruch drei Geldspielautomaten entwendet – Polizei sucht Zeugen

wS/ots Kreuztal – Unbekannte Täter brachen – vermutlich am vergangenen Wochenende – in ein(e) in Kreuztal an der Marburger Straße gelegenes Cafe bzw. Spielhalle ein, indem sie die Scheibe der Cafe-Eingangstür einschlugen. Die Täter entwendeten drei erst vor kurzem in der Spielhalle neu aufgestellte Geldspielautomaten im Wert von mehreren zehntausend Euro.  Die Polizei geht davon aus, dass die Einbrecher zum ...

Weiterlesen »

Polizeilicher Sondereinsatz in Sachen getunter Fahrzeuge

wS/ots Siegen Wittgenstein – In der Zeit vom 03. – 17.05.2013 führte die Direktion Verkehr der Kreispolizeibehörde Siegen-Wittgenstein den Sondereinsatz „Getunte Fahrzeuge“ durch.   Während des Einsatzes konnte die Polizei feststellen, dass auch weiterhin getunte / technisch veränderte Fahrzeuge von überwiegend „Jungen Erwachsenen“ (18 – 24 Jahre) geführt werden. Aus Aufklärungs- und Beratungsgesprächen im Rahmen der Verkehrskontrollen ging zudem klar hervor, dass die ...

Weiterlesen »

Zoll prüfte Speditionsbranche auf Schwarzarbeit

wS/zo Siegen Wittgenstein – Im Rahmen einer örtlichen Schwerpunktprüfung nahmen 75 Dortmunder Zollbeamte in der Woche vom 13. – 17. Mai 2013 die Branche Spedition, Transport und Logistik auf Schwarzarbeit und illegale Beschäftigung ins Visier. Im Bezirk des Hauptzollamts Dortmund, vom Kreis Recklinghausen bis zum Kreis Siegen – Wittgenstein wurden bei Standkontrollen LKW und Kleintransporter aus dem fließenden Verkehr gezogen. ...

Weiterlesen »