Monatliche Archive Mai 2013

Bildung vor der Haustür – Ein Angebot speziell für Männer ab „60plus“

ws/hi Hilchenbach – Zum zweiten Informations- und Erlebnistag lädt die Senioren-Service-Stelle der Stadt Hilchenbach alle Senioren ab 60 Jahren herzlich ein. Am Dienstag, 9. Juli 2013 um 9.00 Uhr treffen sich alle Teilnehmer an der Kläranlage Ferndorftal, Johannespfad 15, 57223 Kreuztal-Kredenbach. Nachdem im letzten Jahr die Breitenbach-Talsperre unter fachkundiger Führung von Förster und Talsperren-Wärter erwandert und der Staudamm besichtigt wurde, ...

Weiterlesen »

Wanderungen und Aktionen am Rhein-Weser-Turm – Naturpark Rothaargebirge wird 50

wS/ksw Siegen Wittgenstein – Der Zweckverband Naturpark Rothaargebirge wird in diesem Jahr 50 Jahre alt. Wo könnte man den 50. Geburtstag eines Naturparks besser feiern als mitten in der Natur? Daher lädt der Naturpark Rothaargebirge am Samstag, 1. Juni alle Naturliebhaber zu drei geführten Tageswanderungen ein. Die Teilnahme ist kostenlos, um vorherige Anmeldung bis Freitag, 31. Mai um 12.00 Uhr ...

Weiterlesen »

Öffentlichkeit wird um Mithilfe gebeten: Polizei Siegen sucht weibliches Trickdieb-Duo

wS/ots Siegen Wittgenstein – Die Siegener Polizei bittet in Ergänzung zu der ersten Presseveröffentlichung vom 19.04.2013 die Öffentlichkeit um Mithilfe bei der Suche nach zwei Trickbetrügerinnen. Die Frauen stehen im Verdacht, am 18.04.2013 in mehreren Fällen Ladenbesitzer im Kreisgebiet durch eine „Wechselgeldmasche“ um ihr Geld gebracht zu haben. Bei der „Wechselgeldmasche“ bezahlen Betrüger mit einem großen Geldschein, etwa einem 100 ...

Weiterlesen »

Gärten gesucht: "Hinter meiner Hecke“ – 8. Tag der offenen Gartentür in Burbach

wS/bu Burbach – Säen, pflanzen, gießen, Unkraut zupfen, Büsche schneiden: mancher steckt viel Arbeit in seinen Garten und erschafft sich eine wahre Oase der Ruhe und Schönheit. Und wer soviel Liebe, Arbeit und Geld in seinen Garten investiert, möchte vielleicht auch andere daran teilnehmen lassen und seinen Garten vorstellen. Alle Hobbygärtner in der Gemeinde Burbach sind wieder zur Teilnahme am ...

Weiterlesen »

Fritz-Erler-Siedlung: Abfallbehälter schnell gelöscht

wS/ha Kreuztal – Niedergebrannt sind am frühen Dienstagmorgen zwei Abfallbehälter in der Fritz-Erler-Siedlung, die die Wehrleute des Löschzuges Kreuztal löschen mussten. Um 4.28 Uhr riss der Alarm die Einsatzkräfte aus dem Schlaf. Die Mülleimer waren in einem Betonunterstand im Eggersten Ring untergestellt und standen komplett in Flammen, als die Feuerwehr anrückte. Zunächst mit Wasser und zusätzlich mit einem kleinen Schaumteppich ...

Weiterlesen »

Feuerwehr Grissenbach feiert 75-jähriges

wS/oo Netphen-Grissenbach – Mit einer Übung am kommenden Samstag beginnen die Feierlichkeiten zum 75-jährigen Bestehen der Feuerwehr Grissenbach. Aus dem Dorfleben ist sie nicht mehr wegzudenken. Aus der damaligen Pflichtfeuerwehr, die schon seit vor dem 1. Weltkrieg bestand, ging 1938 die Freiwillige Feuerwehr Grissenbach hervor. Die Gründungsmitglieder waren: Ernst Flender, Fritz Kiel, Gustav Metz, Paul Schäfer, Franz Schmidt, Paul Schneider, ...

Weiterlesen »

Jeder weibliche Besucher erhielt eine Rose

wS/oo Wilnsdorf – Der Regen hatte auch das Wilnsdorfer Marktfest vermiest, denn es kamen sehr wenige Besucher. Die Vereine, die Speisen und Getränke in ausreichender Zahl bereitgehalten hatten, tauschten sich das Essen gegeneinander aus. So erhielten die Frauen der Kirche aus Niederdielfen von der Resevistenkameradschaft Wilnsdorf Erbsensuppe gegen Kuchen. Zahlreiche Attraktionen gab es zu sehen, doch diejenigen Besucher die gekommen ...

Weiterlesen »

Besucher blieben wegen Regen fern

wS/oo Kreuztal – Nichts los, am Sonntag beim 41. Bauern- und Naturmarkt in der Kreuztaler Innenstadt. Obwohl das Angebot sehr groß war, blieben neben einigen Markthändler vor allen zahlreiche Besucher fern. Der Regen hatte viele zuhause hinterm warmen Ofen verweilen lassen. Trotzdem konnten sich die wenigen Besucher mit viel Ökologischen Waren eindecken. Vom frischen Brot, Obst und Gemüse, Ziegenkäse, Wein, ...

Weiterlesen »

Offenes Straßenfest in der Lahnstraße

wS/oo Netphen – Es war eine Premiere von Geschäftsleuten der unteren Lahnstraße die sich zur Interessengemeinschaft „untere Lahnstraße“ zusammengeschlossen hatten. Am vergangenen Samstag startete das 1. offene Straßenfest und der Fahrzeugverkehr zwischen der Jahnstraße und Kreuzbergstraße war von der Durchfahrt ausgeschlossen und so konnten die Besucher über die Straße schlendern. Im unteren Bereich präsentierte sich eine Rechtsanwaltskanzlei, Kinder fuhren mit ...

Weiterlesen »

Autobahnkirche mit festlichen Regentrommeln eingeweiht

wS/oo Wilnsdorf Es ist ein Projekt, ein architektonisches Kunstwerk und ein Ort des Glaubens und Beten, die Autobahnkirche am Autohof in Wilnsdorf die am Sonntagnachmittag in einem über dreistündig dauernden Einweihungsgottesdienst seiner offiziellen Bestimmung übergeben und eingeweiht wurde. Rund 400 Gäste und Besucher, darunter auch geladene Gäste waren gekommen und nahmen im extra neben der Kirche aufgestellten Zelt Platz, doch ...

Weiterlesen »