Japanisches Katana-Schwert entwendet

wS/ots – Burbach – Unbekannte drangen am vergangenen Wochenende – vermutlich in der Nacht von Samstag auf Sonntag – in Burbach-Würgendorf in der Heimhofstraße in ein dortiges Büro einer Computerfirma ein. Die Einbrecher durchwühlten sämtliche Schränke und entwendeten schließlich ein an der Wand hängendes Katana-Schwert.

Sachdienliche Hinweise möglicher Zeugen nimmt das Siegener Kriminalkommissariat 5 unter der Rufnummer 0271-7099-0 entgegen.

.
Anzeige – Bitte beachten Sie auch die Angebote unserer Werbepartner
[adrotate group="3"] .