Tagesarchiv: 28. März 2014

Rubio Doblas übernimmt TSV Weißtal ab sofort

(wS/sp) Wilnsdorf-Gernsdorf – Der TSV Weißtal hat kurzfristig einen Wechsel auf der Trainerposition vorgenommen. Alfonso Rubio Doblas wird den abstiegsbedrohten Fußball-Bezirksligisten ab sofort übernehmen. Eigentlich war sein Einstieg erst ab der kommenden Saison geplant. Die Entscheidung begründet der Fusionsverein aus Gernsdorf und Rudersdorf damit, dass Rene Neuser beruflich derzeit so stark eingespannt ist, dass ihm eine permanente Trainingsleitung nicht möglich ...

Weiterlesen »

Gruseliger Spaß mit dem "Kleinen Horrorladen"

(wS/si) Siegen– Vorhang auf für gruseligen Horror-Spaß! Am Montag, 14. April 2014, kommt das in Deutschland am häufigsten aufgeführte Musical ohne festen Spielort endlich nach Siegen. In der Siegerlandhalle schaudert es dann kleine und große Fans bei „Der kleine Horrorladen“ (englischer Originaltitel „Little Shop of Horrors“). Wer sich das Musical nicht entgehen lassen will, hat die Chance auf eine ganz ...

Weiterlesen »

Bürger-Voting zum Blitz-Marathon VI am 8. April

(wS/ots) Siegen-Wittgenstein – Der nächste landesweite Blitz-Marathon mit Bürgerbeteiligung startet am 8. April. „Die Menschen erleben in ihrer direkten Umgebung, dass viele Autofahrer rücksichtslos fahren und das Leben anderer gefährden. Das macht sie wütend und besorgt. Und die Bürgerinnen und Bürger kennen in ihrem direkten Umfeld die gefährlichen Straßenabschnitte mit ihren Beinahe-Unfällen“, so Innenminister Jäger. Der Minister machte deutlich: „Es ...

Weiterlesen »

Digitalfunk "läuft" bei der Wilnsdorfer Wehr

(wS/wi) Wilnsdorf – Wenn der gemeinsame Digitalfunk von Feuerwehren, Rettungskräften und Polizei in NRW in den Echtbetrieb geht, ist die Feuerwehr Wilnsdorf startklar. Davon konnte sich kürzlich Bürgermeisterin Christa Schuppler überzeugen. Sie war dabei, als die Kameraden erstmals den Umgang mit ihren neuen Handfunkgeräten probten, und ließ sich die digitale Technik erklären.  122 Handfunkgeräte angeschafft Zwei große Bestellungen veranlasste die ...

Weiterlesen »

Polizeibeamten mit Faust ins Gesicht geschlagen

(wS/ots)  Bad Laasphe – Wegen Körperverletzung, Widerstandes gegen Polizeibeamte und Beleidigung ermittelt aktuell die Polizei in Bad Berleburg gegen einen 19-jährigen Mann aus Bad Laasphe. Der junge Mann hatte am Donnerstagnachmittag in der Bad Laaspher Bahnhofstraße zunächst eine Frau beleidigt, dann hinter dem Haus der Jugend randaliert und schließlich noch einen Polizeibeamten, der sich dort privat aufhielt, mit der Faust ins Gesicht geschlagen. Der Polizist konnte den ...

Weiterlesen »

Zweimal mit 116 km/h erwischt – "Platzverweis" für Kradfahrer

(wS/ots) Hilchenbach – Im Rahmen polizeilicher Kontrollmaßnahmen zur Bekämpfung der hinlänglich bekannten Raserszene im Bereich Afholderbach/Kronprinzeneiche wurde am Donnerstagnachmittag ein 20-jähriger Kradfahrer auf der B 62 bei dort erlaubten 70 km/h Höchstgeschwindigkeit gleich zweimal mit einer Geschwindigkeit von 116 km/h gemessen. Neben den üblicherweise drohenden Konsequenzen hinsichtlich der deutlich überhöhten Geschwindigkeit – Punkte in Flensburg, saftiges Bußgeld, Fahrverbot – erteilten die an dem Einsatz beteiligten Netphener Polizei-Bezirksbeamten dem ...

Weiterlesen »

Bei Einbruch in Gaststätte Bargeld erbeutet

(wS/ots)  Kreuztal  – Bisher  Unbekannte brachen in der Nacht zu Freitag in Kreuztal-Krombach bei einer an der Hagener Straße gelegenen Gaststätte zunächst ein Fenster und dann einen im Gebäude befindlichen Spielautomaten auf.  Die Einbrecher erbeuteten Bargeld. Sachdienliche Hinweise zu den Tätern nimmt die Polizei in Kreuztal unter 02732-909-0 entgegen. . Anzeige – Bitte beachten Sie auch die Angebote unserer Werbepartner [adrotate group="3"] .

Weiterlesen »

Mit 3 Promille im Blut Sonnenschirm angezündet

(wS/ots)  Siegen  – Die Polizei in Siegen ermittelt aktuell gegen einen 33-jährigen Siegener wegen Sachbeschädigung. Der unter erheblichem Alkoholeinfluss stehende Mann (laut Alkoholtest der Polizei: immerhin stattliche 3 Promille!) hatte in der Nacht zu Freitag kurz nach Mitternacht in der Fußgängerzone der Bahnhofstraße einen dort stehenden zusammengefalteten Sonnenschirm mit 4,50 Meter Durchmesser in Brand gesetzt. Ein zufällig vorbeikommender Taxifahrer beobachtete den Vorgang und alarmierte die Polizei. Eine Funkstreifenwagenbesatzung ...

Weiterlesen »

Dreiste Betrüger scheiterten an cleveren Senioren

(wS/ots) Wilnsdorf –   Dreiste und hinterhältige Telefonbetrüger versuchten am Donnerstagmorgen ein Wilnsdorfer Senioren-Ehepaar um 6.000 Euro zu erleichtern. Die Betrüger scheiterten  jedoch und  die Polizei wurde eingeschaltet. Gleich mehrfach und mit verschiedenen falschen amtlichen Identitäten hatten sich die Betrüger bei dem Ehepaar gemeldet. So gab sich einer der unbekannten Anrufer als Beamter des Bundeskriminalamtes aus, der das Ehepaar aufforderte, eine Geldsumme von 6. 000 ...

Weiterlesen »

"Hübbelbummler" erwacht aus dem Winterschlaf

(wS/si)  Siegen – Er rollt wieder!Vom 2. April an erwacht der Hübbelbummler aus seinem Winterschlaf und nimmt wieder Fahrt in Richtung Siegener Oberstadt auf. Damit einhergehend wurden seitens der Verkehrsbetriebe Westfalen Süd (VWS) einige Fahrplananpassungen vorgenommen. So hat der heimische ÖPNV-Anbieter beschlossen, das nostalgische Gefährt künftig nur noch in den wärmeren Monaten – also von März bis Oktober – einzusetzen. ...

Weiterlesen »