Ina Kaplan ist Vize-Europameisterin im Billard

(wS/sp) Zypern/Siegen – Die 26-jährige Ina Kaplan vom Billard-Club Siegen sicherte sich bei den diesjährigen Pool-Billard Europameisterschaften auf Zypern die Silbermedaille in der Disziplin 10-Ball. Kaplan schlug die österreichische Favoritin Jasmin Ouschan im Achtelfinale in einem hochklassigen Match mit 6:3.

InaKaplanbillard

Ina Kaplan ist Vize-Europameisterin im Billard. Foto: Verein

Danach machte es ihr dieTeamkollegin Kristina Schagan aus Mörfelden sehr schwer, doch mit 6:5 gelang der Zweitligaspielerin der Einzug ins Halbfinale. Ohne Schwierigkeiten setzte sie sich dort gegen die Schwedin Louise Furberg mit 6:1 durch, ehe ihre Siegesserie im Finale gegen die Polin Katarzyna Wesolowska endete.

In den Disziplinen „14.1-endlos“ und „8-Ball“ erreichte Kaplan zudem jeweils das Achtelfinale und kam somit als Neunte in die Wertung. Eine zusätzliche Ehrung wurde der fünffachen Deutschen Meisterin mit dem Erhalt des so genannten „Referee-Awards“ zu Teil. Dieser wird jährlich von Seiten der Unparteiischen an Sportlerinnen und Sportler überreicht, die im Laufe der kontinentalen Titelkämpfe besonders durch ihr sportliches Verhalten und ihre Fairness

.
Anzeige – Bitte beachten Sie auch die Angebote unserer Werbepartner
[adrotate group="3"] .