Erste Dorfolympiade in Herzhausen

(wS/oo) Netphen-Herzhausen. Ungewöhnliche Spiele gab es am Sonntag bei der ersten Dorfolympiade in Herzhausen, zu der der Gesangverein Einigkeit eingeladen hatte. „Wir wollen mit diesem Fünfkampf die örtlichen Vereine und auch die Dorfgemeinschaft zu mehr Einigkeit und Zusammenkunft mobilisieren“, sagte Pressesprecherin Michaela Buchen vom Gesangverein. Und so hatten sich die Männer und Frauen, aber auch die Kinder einiges einfallen lassen.

2014-09-14_Herzhausen_Dorfolympiade_Foto_Schade_02Ein bunt gemischtes Repertoire an Spielen sollte es sein. So gab es Bogenschießen, durchgeführt vom örtlichen Schützenverein, Kübelspritzen mit der Feuerwehr, der Bürgerverein veranstaltete Reifenrollen, der Frauenchor bot ein Mausefallenspiel an und bei den Männern stand Kleiderbügelzielwurf auf dem Programm. Treffpunkt war die Dorfarena in der Dorfmitte, wo die fünf sportlichen Disziplinen ausgetragen wurden.

2014-09-14_Herzhausen_Dorfolympiade_Foto_Schade_01Insgesamt traten 22 Gruppen mit je fünf Teilnehmern gegeneinander an. Besonders freute sich auch Ortsbürgermeisterin Bettina Oehm das so viele Herzhäuser Bürger mitmachten. Und da der örtliche Gesangverein als Veranstalter fungierte, kam auch das Musikalische auf dem Fest nicht zu kurz. Neben dem MGV Frohsinn Eschenbach und den Hohlkehlchen aus Siegen gab der Kinderchor des Gastgebenden Vereins auch einige Stücke zum Besten. Chorleiter Matthias Merzhäuser dirigierte den Männer- und Frauenchor bei ihren Darbietungen.

2014-09-14_Herzhausen_Dorfolympiade_Foto_Schade_03Sieger bei der Dorfolympiade wurde schließlich die Mannschaft der Hohlkehlchen. Sie gewannen eine Kutschfahrt, die von der Familie Leyener, Hotel Ginsburger Heide, gespendet wurde. Den zweiten Platz belegte die Gruppe „Wir können immer noch nix“, eine Gruppe aus dem Schützenverein, die einen Verzehrgutschein von Bardolino und der Firma Born einheimsten. Den dritten Platz belegten die „BV-ler“, eine Gruppe des Bürgervereins, die ebenfalls einen Verzehrgutschein von Bardolino mit nach Hause nehmen konnten.

2014-09-14_Herzhausen_Dorfolympiade_Foto_Schade_04Der Erlös des Festes ist für die Chorarbeit des Kinderchores bestimmt, der von Katharina Kringe geleitet wird.

Die nächsten Veranstaltungen des Gesangvereins Herzhausen sind eine Chorfahrt nach Obertiefenbach, ein Adventskonzert in der St.-Anna-Kapelle in Herzhausen sowie die Mitgestaltung von zwei Adventsandachten in der St. Peter-Kapelle in Netphen.

Fotos: wirSiegen

.

Anzeige/Werbung – Jetzt clever werben bei wirSiegen.de – Infos hier
[adrotate group=“3″]

.