Ferienangebot: Computercamp im Jugendtreff Eiserfeld

(wS/si) Siegen. In den Herbstferien bietet das Jugendamt der Stadt Siegen wieder ein Computercamp für Kinder und Jugendliche an. Das Angebot richtet sich an Mädchen und Jungen aus dem fünften bis achten Schuljahr und findet im Jugendtreff Eiserfeld statt. Geplant sind zwei Kurse für jeweils zehn Jugendliche mit drei Übernachtungen im Jugendtreff.

Siegen_WappenDer erste Kurs findet vom 3. bis 6. Oktober statt, der zweite Kurs vom 7. bis 10. Oktober 2014. Anmeldungen nimmt Claudia Wilke von der Stadtverwaltung ab sofort telefonisch unter (0271) 404-2957 entgegen.

Die Themen sind vielfältig: Digitale Bildbearbeitung, Desktop Publishing, Desktop Video, Hard- und Software werden ebenso thematisiert wie Techniken zur effektiven Suche im Internet sowie die Verknüpfung via Bluetooth und LAN von Handy, Handheld-Geräten und Spielekonsolen. Zudem gehen die Teilnehmerinnen und Teilnehmer der stets aktuellen Frage nach Sicherheit im Internet nach. Sie erfahren, wie sie sich vor Viren und Trojanern, vor dem Ausspionieren ihrer Passwörter oder vor einem Account- Klau schützen können.

Die technische Ausrüstung ist vor Ort vorhanden. Vorkenntnisse sind nicht erforderlich, denn in den Kleingruppen wird eine individuelle Betreuung gewährleistet. Die Kosten betragen 35 Euro pro Person, bei Vorlage eines Siegener Ausweises ist ein ermäßigter Preis von 25 Euro möglich. Darin enthalten sind Übernachtung, Verpflegung und ein Besuch im Hallenbad.

.

Anzeige/Werbung – Jetzt clever werben bei wirSiegen.de – Infos hier
[adrotate group="3"]

.