Kurhessenbahn eröffnet Café in Bad Laasphe

dbbahn(wS/db) Bad Laasphe – Am kommenden Freitag, dem 26. September 2014, eröffnet die Kurhessenbahn das „KHB-Café“ in Bad Laasphe und sorgt hiermit für das leibliche Wohl der Kunden und Besucher im Laaspher Bahnhof. Als integrierter Betrieb möchte sich die Kurhessenbahn um alle Belange der Fahrgäste kümmern und mit der Einrichtung des Cafés das Serviceangebot der Kurhessenbahn erweitern.

„Mit dem neuen ‚KHB-Café‘ in Bad Laasphe stellen wir uns einer neuen Herausforderung und freuen uns, unseren Kunden eine besondere Dienstleistung anbieten zu können“, so der Leiter der Kurhessenbahn, Joachim Kuhn. Im letzten Jahr wurde in Bad Laasphe der Zentrale Omnibusbahnhofs neu gebaut und die Bahnanlagen grundlegend modernisiert. Die Bahnsteige wurden größer dimensioniert, für einen bequemen Ein- und Ausstieg angehoben und mit einem zeitgemäßen Informations- und Wegeleitsystem ausgestattet.

.
Anzeige/WerbungJetzt clever werben bei wirSiegen.de – Infos hier
[adrotate group="3"] .