Erster "Tag der offenen Tür" im Reitstall Daub

(wS/red) Siegen – Am Samstag, den 6. September, lädt der Reitclub „Rabenhain“ Volnsberg-Breitenbach e.V. zum ersten „Tag der offenen Tür“ im Reitstall Daub in Siegen-Breitenbach ein. Ab 11 Uhr wird allen Interessierten ein vielseitiges Showprogramm geboten.

Weide

Neben Freispringen, Westernshow, „Line Dance“, einer Barock-Kür und einer Dressur-Quadrille wird es auch eine Demonstration der Reittherapie geben. Außerdem werden bei „Western meets Classic“ die beliebten Reitweisen miteinander vereint. Des Weiteren besteht die Möglichkeit sich über die verschiedenen Formen der modernen Pferdehaltung zu informieren.

Bei einer Stallführung kann man den Betrieb besser kennenlernen. Auf dem Reiterflohmarkt kann das ein oder andere Schnäppchen gemacht werden. Für die kleinen Gäste gibt es Ponyreiten, Kinderschminken, Baumklettern und Hufeisen werfen. Auch für das leibliche Wohl ist bestens gesorgt.

Kühle Getränke, ein Grillstand von der Fleischerei Hartmann mit allem was das Herz begehrt, Kaffee, Kuchen und Waffeln. Ein Tag für die ganze Familie. Bei schlechtem Wetter können alle Programmpunkte auch drinnen stattfinden.

Western

Dressur

10314559_10154445935050717_6274582161063953672_n

.
Anzeige/WerbungJetzt clever werben bei wirSiegen.de – Infos hier
[adrotate group="3"] .