Zwei Krimiautoren lesen in der Bibliothek Neunkirchen

(wS/nk) Neunkirchen. Spannend wird’s am Donnerstag, dem 11.September 2014 um 19.30 Uhr in der Neunkirchener Bibliothek. Denn dann werden gleich zwei Krimis vorgestellt, deren Schauplätze gar nicht so weit weg angesiedelt sind.

Micha Krämer aus Kausen im Westerwald präsentiert seinen neuesten Nina-Moretti-Krimi. Die freche Kommissarin bringt in Betzdorf und Umgebung regelmäßig Verbrecher hinter Gitter.

Die Westfälin NanéLénard ist seit 2011 mit ihren Weserbergland-Krimis erfolgreich. In ihrer „Schatten“-Reihe kommt ihr Ermittler-Duo Wolf Hetzer und Peter Kruse immer wieder üblen Kriminellen in die Quere.

Der Krimi-Doppelpack wird präsentiert von der Bibliothek Neunkirchen. Die Buchhandlung Braun ist mit einem Büchertisch dabei. Abgerundet wird die Veranstaltung durch gefühl- sowie kraftvolle Songs aus der Feder Micha Krämer.

Der Eintritt beträgt 3,50 Euro. Benutzer der Bibliothek Neunkirchen erhalten eine Ermäßigung. Telefonische Platzreservierung wird empfohlen: 02735 767-190 oder 02735 61 990.

2014-09-08_Neunkirchen_Lesung_Krimis_Foto_Gemeinde_Neunkirchen

.

Anzeige/Werbung – Jetzt clever werben bei wirSiegen.de – Infos hier
[adrotate group="3"]

.