Zwei Verletzte nach Verkehrsunfall auf "Koch's Ecke"

(wS/ots) Siegen. Am Samstagmorgen kam es in Siegen an der Kreuzung „Koch’s Ecke“ zu einem Verkehrsunfall, bei dem zwei Beteiligte verletzt wurden.

blaulichtGegen 15:15 Uhr befuhr eine 48j. Siegenerin die Spandauer Straße in Fahrtrichtung Koblenzer Straße und beabsichtigte in dem Kreuzungsbereich nach links in Fahrtrichtung Klein’s Ecke abzubiegen. Dort kollidierte die 48jährige mit dem kreuzenden Gegenverkehr, der aus Fahrtrichtung Berliner Straße in Fahrtrichtung Koblenzer Straße / Spandauer Straße fuhr. Hierbei handelte es sich um eine 39jährige Pkw-Fahrerin aus Siegen. Durch die Kollision wurde die 56jährige Beifahrerin der 48jährigen Siegenerin leicht sowie die 39jährige Pkw-Fahrerin schwer verletzt. Der Pkw der 48jährigen war nicht mehr fahrbereit und musste abgeschleppt werden. Der Gesamtsachschaden lag bei ca. 5.000 Euro.

.

Anzeige/Werbung – Jetzt clever werben bei wirSiegen.de – Infos hier
[adrotate group=“3″]

.