16-jährige Fußgängerin von Pkw erfasst – Auto schleudert in Linienbus

(wS/ots) Siegen. — Update — Am Montagabend gegen 17.30 Uhr kam es in Siegen-Eiserfeld auf der Eiserfelder Straße zu einem folgenschweren Unfallgeschehen. Eine 16-jährige Fußgängerin, die offenbar einen dort bereits haltenden Bus noch erreichen und dazu die Straße überqueren wollte, ohne darauf zu warten, dass die Fußgängerampel „Grün“ zeigte, war von einem 3-er BMW erfasst und dabei schwer verletzt worden. Die 47-jährige BMW-Fahrerin, die noch ein spontanes Ausweichmanöver eingeleitet hatte, um nicht mit der Fußgängerin zu kollidieren, prallte dann mit ihrem Fahrzeug gegen den haltenden Linienbus. Dabei wurden sowohl die BMW-Fahrerin als auch der Busfahrer verletzt. Bei dem Unfall entstand ein Gesamtsachschaden von rund 45.000 Euro.

—————–

(wS/khh) Siegen-Eiserfeld. — Erstmeldung — Am Montagabend gegen 17:30 Uhr ereignete sich ein folgenschwerer Verkehrsunfall, bei dem eine 17-jährige Fußgängerin schwer verletzt wurde.

2014-10-27_Eiserfeld_Fussgaengerin_angefahren_Pkw_kracht_in_Bus_Foto_Hercher_01Die junge Frau überquerte an einer Fußgängerampel die Eiserfelder Straße, um einen an der Haltestelle stehenden Linienbus zu erreichen. Eine 47-jährige Pkw-Fahrerin war von Siegen kommend in Richtung Eiserfeld unterwegs. An der Fußgängerampel erfasste sie mit ihrem Pkw trotz Ausweichmanövers die 16-Jährige und prallte im weiteren Verlauf des Unfalls in den wartenden Linienbus. Die junge Frau blieb schwer verletzt am Fahrbahnrand liegen. Der in dem Pkw befindliche Beifahrer sowie der Busfahrer wurden ebenfalls verletzt. Nach notärztlicher Versorgung vor Ort wurden die Verletzten per Rettungswagen in das Krankenhaus transportiert. Die Feuerwehr wurde alarmiert, um die Unfallstelle auszuleuchten.

Ob die Ampel für die Fußgängerin oder die Pkw-Fahrerin Grünlicht zeigte muss noch ermittelt werden. Während der Rettungsarbeiten und der Unfallaufnahme durch die Polizei musste die Eiserfelder Straße für etwa zwei Stunden voll gesperrt werden. Es kam zu erheblichen Rückstaus in beiden Richtungen.

2014-10-27_Eiserfeld_Fussgaengerin_angefahren_Pkw_kracht_in_Bus_Foto_Hercher_11

2014-10-27_Eiserfeld_Fussgaengerin_angefahren_Pkw_kracht_in_Bus_Foto_Hercher_10

2014-10-27_Eiserfeld_Fussgaengerin_angefahren_Pkw_kracht_in_Bus_Foto_Hercher_09

2014-10-27_Eiserfeld_Fussgaengerin_angefahren_Pkw_kracht_in_Bus_Foto_Hercher_08

2014-10-27_Eiserfeld_Fussgaengerin_angefahren_Pkw_kracht_in_Bus_Foto_Hercher_07

2014-10-27_Eiserfeld_Fussgaengerin_angefahren_Pkw_kracht_in_Bus_Foto_Hercher_06

2014-10-27_Eiserfeld_Fussgaengerin_angefahren_Pkw_kracht_in_Bus_Foto_Hercher_05

2014-10-27_Eiserfeld_Fussgaengerin_angefahren_Pkw_kracht_in_Bus_Foto_Hercher_04

2014-10-27_Eiserfeld_Fussgaengerin_angefahren_Pkw_kracht_in_Bus_Foto_Hercher_03

2014-10-27_Eiserfeld_Fussgaengerin_angefahren_Pkw_kracht_in_Bus_Foto_Hercher_02

Fotos: Kay-Helge Hercher (wirSiegen.de)

.

.Anzeige/Werbung – Jetzt clever werben bei wirSiegen.de – Infos hier
.