96-jährige Linda Neubauer zeigt außergewöhnliches Kunsthandwerk in Kreuztal

(wS/kr) Kreutzal – Vom 03. bis zum 30. November zeigt die 96-jährige Lina Neubauer eine Auswahl der von ihr angefertigten Scherenschnitte. Die erstmalige Ausstellung von Scherenschnitten im Kreuztaler Rathausfoyer kann während der üblichen Öffnungszeiten des Rathauses besichtigt werden.

Linda Neubauer Ausstellung Rathaus KreuztalLina Neubauer, die 1917 in Krombach geboren wurde und auch heute noch dort lebt, sagt über ihre Scherenschnitte: „Die Idee entsteht bei mir im Kopf, geht aber stets durch das Herz und gelangt erst dann in die Hand – so wird die Schere mit Liebe geführt“.

Auf diese sehr persönliche und naturgegebene Weise hat Lina Neubauer mit einer einfachen Nagelschere ungezählte verschiedenartige Motive entstehen lassen. Diese lassen den Betrachter eintauchen in eine charmante Seelenwelt voller Momentaufnahmen natürlicher Schönheit und Harmonie.

Bis heute haben Lina Neubauer ihre Hände nie im Stich gelassen. Mit Geschick und dem Blick für das Detail hat sie aus einfachem schwarzen Papier Bilder geschaffen, die alleine durch das Zusammenspiel von Erhöhungen und Vertiefungen sowie Licht und Schatten wirken. „Meine Großmutter übersetzt ihre persönlichen Eindrucke von der Natur und von Dingen, die sie umgeben, mit freier Hand. Ihr Stil ist einzigartig – Ausdrucksstark und zugleich unbeschwert sanft“, so Petra Neubauer.

Petra Neubauer hat einige der Kunstwerke ihrer Großmutter neu interpretiert und beide freuen sich darauf, ihre Werke und zugleich eine der ältesten handwerklichen Künste in einer Ausstellung präsentieren zu können.

Bürgermeister Walter Kiß: „Man kann die Kunst des Scherenschnittes nur schwer beschreiben. Ich lade deshalb alle Interessierten ein, sich einen persönlichen Eindruck von diesem althergebrachten Kunsthandwerk zu verschaffen und in den nächsten Wochen hier im Rathaus vorbei zu kommen und sich die Ausstellung anzusehen“.

.
Anzeige/WerbungJetzt clever werben bei wirSiegen.de – Infos hier
[adrotate group="3"] .