Neuer Vorstand bei der Siegerländer Bergknappenkapelle Niederschelden

Nach 30 Jahren abgelöst

(wS/red) Siegen-Niederschelden – Eine große Veränderung gab es am Samstag den 21.02.2015 bei der Siegerländer Begknappenkapelle Niederschelden. Die langjährigen Vorstandsmitglieder Werner Schönau (1.Vorsitzender) und Michael Dreisbach (1.Kassierer) die ihr Ehrenamt nun schon seit 31 und 37 Jahren sehr erfolgreich ausführten, machten im Rahmen der Jahreshauptversammlung ihre Ämter für jüngere Kollegen frei.

2015-03-01_Siegen-Niederschelden_Bergknappen_neuer_Vorstand_l_Daub_r_Schönau_Foto_Bergknappen

Werner Schönau (r.) übergibt das Amt des 1.Vorsitzenden an seinen Musikkameraden Carsten Daub.

Dieser Abschied fiel Ihnen sichtlich nicht leicht. Allerdings betonten beide noch einmal, dass es Zeit für frischen Wind in der Kapelle wäre und eine solche Veränderung dem Orchester bestimmt gut tun würde. Die Kapelle würdigte die hervorragende Arbeit der beiden und wählte Sie zum Ehrenvorsitzenden und Ehrenkassierer. In das Amt des 1. Vorsitzenden wurde einstimmig Carsten Daub gewählt. Das Amt des 1. Kassierers wird von nun an Christopher Hebgen übernehmen. Beide blicken ihren Aufgaben verantwortungsvoll und motiviert entgegen.

Foto: Verein

.
Anzeige/WerbungJetzt clever werben bei wirSiegen.de – Infos hier
[adrotate group="3"] .