Ostereier-Suche und Wochenmarkt am 2. April in Hilchenbach

(wS/hi) Hilchenbach – Der Osterhase wartet schon in seinem Bau auf den 2. April. Dann nämlich kommt er nach Hilchenbach auf die Gerichtswiese an der Wilhelmsburg, um gemeinsam mit Kindern bis 10 Jahren jede Menge Süßigkeiten zu suchen, die Tiere des immer größer werdenden Streichelzoos zu bewundern und mit den älteren Kindern lustige Spiele zu spielen.

2015-03-26_Hilchenbach_Ostereiersuche_2012_Foto_Stadt_Hilchenbach_01

Im Mittelpunkt „steht“ dabei wie jedes Jahr ein großer Heuhaufen. Gespannt warten die Mädchen und Jungen darauf, dass Susanne Birlenbach und Alina von Germeten von der Stadt Hilchenbach um etwa 15.00 Uhr den „Startschuss“ geben.Dann dürfen zunächst die Kleinsten ins Heu, damit auch sie die eine oder andere Leckerei finden. Später können dann auch die älteren Kinder mitmachen, denn für alle hat der Aktionsring Hilchenbach genügend Süßigkeiten spendiert.

2015-03-26_Hilchenbach_Ostereiersuche_2012_Foto_Stadt_Hilchenbach_03Mit dem Spieleanhänger ist dafür gesorgt, dass auch abseits des Heuhaufens bei den Mädchen und Jungen keine Langeweile aufkommt.

Der Kaninchenzuchtverein W 424 Hilchenbach-Helberhausen e. V. wird mit einer Auswahl seiner Lieblinge erscheinen. Die geduldigen Mümmelmänner freuen sich schon jetzt auf jede Menge Streicheleinheiten, ebenso wie ein paar Schafe. Ob auch Osterlämmchen dabei sein werden, wird noch eine kleine Überraschung bleiben.

Doch wo kommen eigentlich die Ostereier her? Der Rassegeflügelzuchtverein Kreuztal von 1908 wird den Kindern und natürlich auch den Erwachsenen gerne ein bisschen mehr zu Hühnern, Hähnen und Eiern erzählen. Selbstverständlich sind auch lebende Tiere vor Ort.

Um das leibliche Wohl der kleinen und großen Besucher kümmertsich auch in diesem Jahr der Förderverein der Florenburg-Grundschule.

Nun hofft der Osterhase auf gutes Wetter und jede Menge fröhlicher Kinder, die am 2. April ab 15 Uhr auf der Gerichtswiese an der Wilhelmsburg in Hilchenbach vorbeischauen.

2015-03-26_Hilchenbach_Ostereiersuche_2012_Foto_Stadt_Hilchenbach_02Die Erwachsenen können die Zeit nutzen, um durch die Stadtmitte zu bummeln oder um auf dem Wochenmarkt von 13 Uhr bis 17 Uhr frische Produkte aus der Region für ein leckeres Osterfestessen zu erwerben. Wegen des Feiertages (Karfreitag) findet der Markt einen Tag früher als gewohnt und damit ebenfalls am Donnerstag, dem 2. April, in der Zeit von 13.00 bis 17.00 Uhr, statt.

So bietet Hilchenbach für Groß und Klein einen bunten abwechslungsreichen Nachmittag.

„Kommen Sie vorbei und genießen Sie diese traditionelle Veranstaltung in Hilchenbach“, lädt Susanne Birlenbach von der Touristik-Information stellvertretend für alle Mitwirkenden ein!

Fotos aus dem Jahr 2012: Stadt Hilchenbach

.
Anzeige/WerbungJetzt clever werben bei wirSiegen.de – Infos hier
[adrotate group="3"] .