VIDEO: Sturm sorgte für zahlreiche Feuerwehreinsätze im Kreisgebiet

(wS/khh) Siegen-Wittgenstein – Der Sturm, der vergangene Nacht über das Kreisgebiet hinweg fegte, sorgte für zahlreiche Feuerwehreinsätze.

Im Bereich Wittgenstein musste die Feuerwehr in der Zeit vor Mitternacht sehr häufig ausrücken, da umgestürzte Bäume die Straßen versperrten.


Auch im Siegerland hatten die Floriansjünger einiges zu tun. In der Freiengründer Straße in Eiserfeld stürzte ein Baum auf eine Stromleitung. Etliche Häuser waren von der Stromversorgung abgeschnitten. Per Drehleiter musste die Feuerwehr die Stromleitung von der Last des Baumes befreien.
2015-03-30_Eiserfeld_Sturm_Baum_auf_Stromleitung_Sperrung_Foto_Hercher_1

Während des Feuerwehreinsatzes war die Freiengründer Straße in Eiserfeld komplett gesperrt.

2015-03-30_Eiserfeld_Sturm_Baum_auf_Stromleitung_Foto_Hercher_2

Per Drehleiter musste die Feuerwehr in Eiserfeld eine Stromleitung von einem umgestürzten Baum befreien.

Fotos & Video: Kay-Helge Hercher / wirSiegen.de

.
Anzeige/WerbungJetzt clever werben bei wirSiegen.de – Infos hier
[adrotate group="3"] .