Heimische Athleten des CLV nehmen an Deutschen U23 Meisterschaften teil

So nah waren die Deutschen Meisterschaften noch nie

(wS/sp) Wilnsdorf – Am kommenden Wochenende (13.-14.Juni) finden in Wetzlar die Deutschen U23 Meisterschaften statt – und der CLV hat zwei heiße Eisen im Feuer.

Heimische Athleten des CLV nehmen an Deutschen U23 Meisterschaften teil. (Foto: CLV)

Heimische Athleten des CLV nehmen an Deutschen U23 Meisterschaften teil. (Foto: CLV)

Am Samstag um 14:35 Uhr geht die 4x100m-Staffel mit Verena Klein, Nina Braun, Jenny Köhne und Laura Großhaus an den Start. Das CLV-Quartett steht an Nummer drei der Meldeliste. „Ziel ist ganz klar das Finale, und da ist dann fast alles möglich!“ schaut das CLV-Trainerteam zuversichtlich auf den Wettbewerb. Das Finale startet Sonntag um 15:55 Uhr.

Später am Tag (VL 16:15 Uhr, ZL 17:55 Uhr und Finale um 19:15 Uhr) geht dann Nina Braun in die Rennen um die Sprintkrone. Nach dem guten Saisonauftakt und den starken Läufen in Regensburg am vergangenen Wochenende will die Abiturientin sich mit guten Zeiten weiter für einen Startplatz in der DLV-Staffel bewerben.

Alle CLVer und sonstige sportinteressierte Personen sind herzlich eingeladen, die Starterinnen nach Leibeskräften zu unterstützen und einen Ausflug nach Mittelhessen zu machen. Eine Anfahrtskizze und den Zeitplan findet man unter http://www.leichtathletik.de/termine/wettkampf-kalender/veranstaltung/detail/dm-u23-1/

Informationen über den CLV (Christlicher Leichtathletik Verein Siegerland e.V.) findet man hier: www.clv-siegerland.de

.
Anzeige/WerbungJetzt clever werben bei wirSiegen.de – Infos hier
[adrotate group=“3″] .