Das Francke-Haus feierte Sommerfest

Francke-Haus feierte mit Vorträgen, Liedern und Ausstellung

Bad Laasphe (wS/pm) | Fachvorträge, Lieder, Ansprachen, eine Lesung und eine Ausstellung – das Sommerfest im August-Hermann-Francke-Haus in Bad Laasphe entpuppte sich einmal mehr als eine schöne Feier mit vielfältigen Begegnungen und zahlreichen Besuchern. “Wenn wir uns begegnen…” lautete denn auch das Motto der Einrichtung der Diakonie Sozialdienste.

Ein Sommerfest der Begegnungen | Foto: Francke-Haus

Ein Sommerfest der Begegnungen | Foto: Francke-Haus

Die Besucher waren sich einig: Sowohl für die Vertreter der unterschiedlichsten Verbände und Einrichtungen für psychisch beeinträchtigte Menschen in der Region, als auch für die Betroffenen selbst, für Angehörige und andere interessierte Personen gab es ein ansprechendes und abwechslungsreiches Programm. Dies reichte von Fachvorträgen, Lied- und Redebeiträgen bis hin zu einer Lesung des Kurzgeschichtenautors Sebastian Domke, der selbst Psychiatrie erfahren ist. „Es ist uns wichtig ist, dass Bewohner in die Planung und Gestaltung des Festes mit einbezogen waren”, fasste Diplompädagoge Peter Engel die Vorbereitung zusammen.  “Das Fest ist Ausdruck von vielen Gesprächen und eines gemeinsamen Austausches, der teilweise viele Wochen umfasste.“

Begleitet wurde die Veranstaltung von einer Ausstellung, die zum einen Betroffenheit und zum anderen auch Mut und Zuversicht vermittelte. Menschen mit psychischen Erkrankungen erarbeiteten gemeinsam mit Mitarbeitern der Einrichtung in Wort und Bild, welche Begegnungen sie in ihrer Krankheitsphase als helfend und unterstützend erlebten und auf welche Stolpersteine sie auf ihrem Lebensweg stießen. Ferner gab es während des gesamten Tages viel Raum für Begegnungen. Beim gemeinsamen Essen auf der Terrasse, bei einem Mixgetränk an der Saftbar oder beim Fachgespräch in den Ausstellungsräumen, überall traf man wohl gelaunte Menschen, die das Miteinander sichtlich genossen. Einrichtungsleiterin Margit Haars: „Es war ein wunderbares Fest. 2016 feiert das August-Hermann-Francke-Haus sein 20-jähriges Bestehen. Man darf gespannt sein, was wir dann auf die Beine stellen.“

 

.
Anzeige/WerbungJetzt clever werben bei wirSiegen.de – Infos hier
[adrotate group=“3″] .

42 Gesamtansichten 2 Aufrufe heute