HTS-Auffahrt City-Galerie Siegen – 3 Personen verletzt

(wS/ots) Siegen – Update – Bei einem Verkehrsunfall mit drei Verletzten und hohem Sachschaden auf der Hüttentalstraße (HTS) am Donnerstagnachmittag (09.07.) waren insgesamt vier Fahrzeuge verwickelt. Zu dem Unfall gegen 13.30 Uhr kam es, kurz nachdem der 47-jährige Verursacher in Höhe der Berliner Straße auf die HTS in Fahrtrichtung Weidenau auffuhr. Der Lkw-Fahrer aus Wenden war nur kurz abgelenkt, da war es auch schon zu spät – in Höhe der City-Galerie fuhr er auf einen Hyundai auf, schob diesen auf einen Mercedes, der wiederum auf ein Fahrzeug der Straßenmeisterei auffuhr. Durch den Zusammenstoß wurden die 26-jährige Hyundai-Fahrerin aus Siegen, die 74-jährige Mercedes-Fahrerin und ihr 92-jähriger Beifahrer aus Kreuztal leicht verletzt. Rettungskräfte brachten die Verletzten in ein Krankenhaus. Der Hyundai und der Mercedes mussten abgeschleppt werden. Der Gesamtsachschaden beläuft sich nach ersten polizeilichen Schätzungen auf rund 40.000 Euro. Im Bereich der Unfallstelle kam es zur Zeit der Unfallaufnahme zu Verkehrsbehinderungen.

AuffahrunfallCityGalerie-Siegen-HTS

(wS/at) Siegen – Erstmeldung – Am Donnerstagmittag kam es zu einem Unfall auf der HTS-Auffahrt Siegen City-Galerie in Richtung Weidenau. Insgesamt wurden 4 Fahrzeuge bei einem Auffahrunfall beschädigt. Drei Personen wurden mit Verletzungen ins Krankenhaus verbracht. Die Auffahrt war für rund 20 Minuten gesperrt und es kam zu Verkehrsbehinderungen.

AuffahrunfallCityGalerie-Siegen-HTS1

AuffahrunfallCityGalerie-Siegen-HTS4

Fotos: wirSiegen.de
.
Anzeige/WerbungJetzt clever werben bei wirSiegen.de – Infos hier
[adrotate group=“3″] .

46 Gesamtansichten 2 Aufrufe heute