Tagesarchiv: 15. Juli 2015

PKW fing plötzlich Feuer

(wS/mg) Kreuztal | Erheblicher Sachschaden entstand am heutigen Dienstagnachmittag an einem Pkw, der plötzlich während der Fahrt Feuer fing. Nach ersten Erkenntnissen ist ein Defekt an der Ölwanne der Auslöser für den Brand. Ein Pkw-Fahrer, der den Vorfall beobachtet hatte, reagierte geistesgegenwärtig und löschte das Feuer zunächst mit einem mitgeführten Feuerlöscher. Da das Fahrzeug aber weiterhin stark qualmte, wurde die ...

Weiterlesen »

Totalschaden nach PKW-Überschlag

(wS/mg) Freudenberg | Eine leichtverletzte Person ist die Bilanz eines Verkehrsunfalls zwischen Oberfischbach und Heisberg. Eine 44-jährige Pkw-Fahrerin war in Richtung Heisberg unterwegs, als sie aus bislang ungeklärter Ursache nach rechts von der Fahrbahn abkam. In dieser Schrecksekunde verriss die Fahrerin das Lenkrad und fuhr über die Gegenfahrbahn in eine Böschung. Dort überschlug sich ihr Fahrzeug und blieb auf der ...

Weiterlesen »

Bad Laaspher Wehrleute mussten zu Hüttenbrand ausrücken

(wS/fw) Bad Laasphe – Kurz vor 16 Uhr wurde neben dem Stadtbrandinspektor der Löschzug I mit 2 Löschfahrzeugen und dem Einsatzleitwagen zu einer brennenden Hütte alarmiert. Bei Eintreffen war eine Rauchentwicklung aus dem Dach festzustellen. Der Besitzer hatte aber bereits mit einem Gartenschlauch erste Löscharbeiten erfolgreich unternommen. Nach der Erkundung eines Trupps unter Atemschutz konnte kein weiteres Feuer festgestellt werden. Auch ...

Weiterlesen »

Brückenbauer zwischen Familien und Behörden

Studierende der Uni Siegen stellen Ergebnisse ihrer Seminararbeit vor: „Muslimisches Leben in Deutschland – besondere Herausforderungen für die soziale Arbeit“ (wS/uni) Siegen – Alles fremd? Alles kritisch? Nur Probleme? Studierende der Universität Siegen haben sich unter Leitung von Prof. Dr. Klaus Wolf mit einigen Antworten der Sozialen Arbeit auf das muslimische Leben in Familien auseinandergesetzt. Viele Facetten wurden aufgezeigt, die ...

Weiterlesen »

Attendorn – Pkw überschlägt sich auf der L512

(wS/ots) Attendorn – Bei einem Verkehrsunfall auf der L 512 zwischen Olpe und Attendorn wurde am Mittwochmorgen ein 10-jähriger Beifahrer leicht verletzt. Ein 22-jähriger Autofahrer war mit dem 10-Jährigen auf der Landstraße zwischen Hohen Hagen und dem Abzweig Schnütgenhof in Richtung Attendorn unterwegs. Auf der Fahrt wurde der Fahrzeugführer von dem jungen Beifahrer abgelenkt. Dadurch verlor er die Kontrolle über ...

Weiterlesen »

Drolshagen – Bei Wendemanöver nicht auf nachfolgenden Verkehr geachtet

(wS/ots) Drolshagen – Leichte Verletzungen zog sich am Dienstagmorgen ein 56-jähriger Autofahrer aus Werl zu, als er beim Wenden auf der L 708 bei Germinghausen mit einem nachfolgenden Pkw kollidierte. Der 56-Jährige befuhr die L 708 in Richtung Schreibershof und lenkte seinen Wagen in Höhe der Einmündung zu einer Kreisstraße nach rechts, um anschließend im weiten Bogen nach links über ...

Weiterlesen »

Kirchhundem – Rentner fällt auf Gewinnversprechen rein

Polizei warnt vor Betrugsmasche (wS/ots) Kirchhundem – Kürzlich erhielt ein 80-jähriger Rentner aus Kirchhundem Post aus Spanien. Über den Brief war er zunächst sehr erfreut, wurde ihm darin doch verkündet, dass er bei einer Lotterie sage und schreibe 4,8 Millionen Euro gewonnen habe. Gleichzeitig wurde er darin aufgefordert, vor Auszahlung des Gewinns für Gebühren und sonstige Auslagen einen Betrag in ...

Weiterlesen »

Lennestadt – Auf nasser Fahrbahn gegen Leitplanke gerutscht

Unfallverursacherin flüchtet von der Unfallstelle (wS/ots) Lennestadt – Am Dienstagnachmittag verlor eine 54-jährige Autofahrerin auf der regennassen Fahrbahn der B 236 zwischen Altenhundem und Kickenbach die Kontrolle über ihr Fahrzeug und schleuderte gegen die Leitplanken. Dabei entstanden erhebliche Schäden an ihrem Pkw und der Schutzplanke in Höhe von etwa 4.500 Euro. Die Unfallverursacherin blieb glücklicherweise unverletzt, fuhr aber nach dem ...

Weiterlesen »

VIDEO: SEK-Einsatz in Kredenbach – Filmreife Festnahme

(wS/ots) Kreuztal/Düsseldorf – Update, 15.07.2015, 15:50 Uhr Mit einer professionellen Festnahme durch ein Spezialeinsatzkommando gelang es heute Morgen der Düsseldorfer Polizei auf der Marburger Straße in Kredenbach einen mit Haftbefehl gesuchten Mann in seinem Wagen festzunehmen. SEK-Einsatz in Kredenbach – Filmreife Festnahme (Kreuztal-Kredenbach/NRW) Dieses Video auf YouTube ansehen Beitrag & Kamera: Kay-Helge Hercher / wirSiegen.de Nach Hinweisen auf den Aufenthaltsort ...

Weiterlesen »

Hilchenbacher Ferienspiele – Mit dem Ranger auf Streifzug

(wS/hi) Hilchenbach – Der Tourismus-und Kneipp-Verein Hilchenbach hat mit Matthias Speck, Ranger des Landesbetriebes Wald und Holz, in diesem Jahr zum zweiten Mal eine Rangerwanderung für Kinder durchgeführt. Diesmal nahmen zwar nur vier Kinder daran teil, doch diese haben den Ausflug mit dem Ranger intensiv genossen. Es wurde eine schöne, gemütliche Runde rund um die Ginsberger Heide gedreht. Dabei konnten ...

Weiterlesen »