Tagesarchiv: 14. Juli 2015

Frau kommt vom Weg ab…

(wS/khh) Siegen-Eisern – Glimpflich ging am Dienstagnachmittag ein Unfall auf der L562 in Eisern aus. Die Fahrerin eines Kleinwagens war von der Eisernhardt kommend talwärts in Richtung Eisern unterwegs. In einem Kurvenbereich verlor sie aus bislang ungeklärter Ursache die Kontrolle über ihren Pkw, drehte sich mit dem Fahrzeug um 180 Grad und landete rückwärts in einem Böschungsbereich. Die Pkw-Fahrerin wurde ...

Weiterlesen »

Unfall auf der Lahnstraße fordert über 16.000 Euro Schaden

(wS/ots) Bad Laasphe – Bei einem Unfall am Dienstagnachmittag auf der Lahnstraße in Bad Laasphe wurden zwei Personen leicht verletzt. Der Sachschaden an drei beteiligten Fahrzeugen beläuft sich nach ersten Schätzungen auf etwa 16500 Euro. Der Unfall ereignete sich gegen 14.30 Uhr, als der 55-jährige Verursacher mit seinem Seat in den Gegenverkehr geriet. Als nächstes touchierte er auf der anderen ...

Weiterlesen »

Brennender Kaninchenstall löste Feuerwehreinsatz aus

(wS/ots) Wilnsdorf-Gernsdorf – Am frühen Dienstagnachmittag sorgte ein brennender Kaninchenstall in einem Haus in Gernsdorf für einen Einsatz von Feuerwehr und Polizei. Der 73-jährige Hausbesitzer nutze den Tierkäfig im Keller seines Hauses in der „Eibachstraße“ für die Aufzucht von mehreren Küken. Die Brandursache ist noch nicht geklärt – sehr wahrscheinlich aber war ein technischer Defekt, ausgehend von einer in dem ...

Weiterlesen »

Zwei Leichtverletzte nach Auffahrunfall in Lennestadt

(wS/ots) Lennestadt – Am Dienstagmorgen fuhr eine 30-jährige Autofahrerin auf einen vor ihr auf der Hundemstraße haltenden Pkw auf, weil sie kurzzeitig abgelenkt war. Die 30-Jährige fuhr gegen 10 Uhr in Richtung Hagener Straße, als sich vor ihr der Verkehr staute. Da sie durch ihr Kleinkind auf dem Rücksitz für einen kurzen Zeitraum abgelenkt war, fuhr sie ungebremst auf den ...

Weiterlesen »

Zigarettenautomat in Drolshagen aufgebrochen

(wS/ots) Drolshagen – Unbekannte Täter hebelten in der Nacht auf Dienstag einen Zigarettenautomaten auf, der neben einem Schnellimbiss an der Hagener Straße aufgestellt wurde. Die Diebe ließen daraus Bargeld und Zigaretten im Wert von ca. 200 Euro mitgehen. .Anzeige/Werbung – Jetzt clever werben bei wirSiegen.de – Infos hier [adrotate group="3"] .

Weiterlesen »

Olpe – Kradfahrer auf nasser Fahrbahn ausgerutscht

(wS/ots) Olpe – Am Montagmorgen zog sich ein 59-jähriger Fahrer eines Kleinkraftrads bei einem Sturz auf der B 55 bei Oberveischede Fußverletzungen zu. Der 59-jährige Fahrzeugführer aus Solingen befuhr die B 55 in Richtung Lennestadt und wollte am Abzweig Apollmicke nach rechts abbiegen. Beim Abbiegevorgang kam er auf der nassen Fahrbahn zu Fall. Wegen der beim Sturz erlittenen Fußverletzungen wurde ...

Weiterlesen »

Lennestadt – Beifahrerin bei Unfall leicht verletzt

(wS/ots) Lennestadt – Bei einem Auffahrunfall am Montagabend auf der Elsper Straße in Trockenbrücke erlitt eine 60-jährige Beifahrerin im Pkw eines 64-jährigen Autofahrers leichte Verletzungen. Der 64-Jährige befuhr die Elsper Straße gegen 18 Uhr in Richtung Grevenbrück und musste vor einer Rotlicht zeigenden Ampel anhalten. Ein nachfolgender 37-jähriger Autofahrer bemerkte zu spät, dass der 64-Jährige vor der Ampel stand und ...

Weiterlesen »

Comenius bringt Gastdozenten nach Siegen

Neues Programm trägt zur internationalen Vernetzung und Profilierung der Universität Siegen bei. Zwei Gastprofessuren sind bereits vergeben. (wS/uni) Siegen – Die Universität Siegen baut ihre internationale Vernetzung und Profilierung in den Bereichen Forschung und Lehre aus. Seit Oktober 2014 hat die Universität deshalb ein Comenius-Gastprofessuren-Programm etabliert, um den intensiven Austausch mit international profilierten Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftlern zu stärken. Im Rahmen ...

Weiterlesen »

900 Meter Telekom-Kabel in Griesemert entwendet

(wS/ots) Olpe – Unbekannte Täter ließen am vergangenen Wochenende ca. 900 Meter Kabel der Telekom von einem umzäunten Gelände an der B 55 in Höhe des Olper Ortsteils Griesemert mitgehen. Die Diebe begaben sich zwischen Freitagnachmittag und Montagnachmittag auf das umzäunte Betriebsgelände, auf dem die zur Verlegung bei Tiefbauarbeiten vorgesehenen Kabel lagerten. Auf Grund der Menge und des Gewichts der ...

Weiterlesen »

Was man bei Ferienjobs wissen sollte

(wS/blb) Bad Berleburg – In der Ferienzeit wollen viele Schüler und Studenten ihr Taschengeld durch einen Ferienjob aufbessern. Wie viel aber darf im Rahmen eines Ferienjobs verdient werden? Ein echter „Ferienjob“ ist im Voraus auf maximal 50 Arbeitstage oder längstens 2 Monate je Kalenderjahr begrenzt. Die Höhe des Verdienstes spielt dann keine Rolle. Das heißt: Ein solcher Job ist sozialabgabenfrei. ...

Weiterlesen »