Tagesarchiv: 13. Juli 2015

PKW-Überschlag auf A45 zwischen Siegen und Siegen-Süd

(wS/mg) Siegen | Heute gegen 16 Uhr kam es auf der A45 zwischen den Anschlussstellen Siegen und Siegen-Süd zu einem Unfall, bei dem ein 26-jähriger Pkw-Fahrer leicht verletzt wurde. Der Fahrer kam mit seinem Opel Insignia aufgrund nicht angepasster Geschwindigkeit bei regennasser Fahrbahn nach rechts von der Straße ab, prallte gegen einen Baum, überschlug sich und blieb auf dem Dach ...

Weiterlesen »

Änderung des Linienweges der Buslinie C 105

(wS/vws) Siegen – In der hiesigen heimischen Presse wurde berichtet, dass sich der Linienweg der Linie C 105 ab dem 12.08.2015 ändern wird. Damit würde die Linie C 105 in Richtung Siegen ZOB nach der Haltestelle Bürbacher Weg die Haltestellen Marburger Straße, Marburger Tor, Marienkrankenhaus und Kaisergarten bedienen. Die Verkehrsbetriebe Westfalen-Süd weisen in diesem Zusammenhang darauf hin, dass wegen der derzeit bestehenden ...

Weiterlesen »

Terminverschiebung Stadtführung für Menschen mit Handicap

(wS/hi) Hilchenbach – Aufgrund des Schützenfestes in Hilchenbach wird die angekündigte Erlebnis-Stadtführung mit Rosel Six für Menschen mit Handicap um eine Woche auf Sonntag, den 26. Juli um 14:30 Uhr verschoben. Rosel Six möchte natürlich im Rahmen der Stadtführung auch den historischen Marktplatz den interessierten Gästen der Führung näher bringen, was während des Schützenfestes am Sonntag nur in sehr eingeschränktem ...

Weiterlesen »

Spinde in Olper Firma aufgebrochen

(wS/ots) Olpe – Unbekannte Täter brachen in der Nacht auf Samstag in ein Sozialgebäude einer Firma in der Harkortstraße in Rüblinghausen ein. Die Einbrecher kletterten über einen Zaun, um auf das Betriebsgelände zu gelangen. Über ein aufgebrochenes Toilettenfenster stiegen sie in das Sozialgebäude ein. Im Inneren suchten sie den Umkleidebereich auf und brachen mehrere Mitarbeiterspinde auf. Ob daraus etwas entwendet ...

Weiterlesen »

Flüchtige Unfallfahrerin angetroffen

(wS/ots) Lennestadt/Schmallenberg – Im Rahmen einer Fahndung nach einer Unfallflucht in Schmallenberg-Wormbach konnte die Polizei am Sonntagmorgen eine 40-jährige Autofahrerin in Lennestadt-Altenhundem anhalten und überführen. Die 40-Jährige war gegen 8:30 Uhr in Wormbach gegen eine Straßenlaterne gefahren. Obwohl sie dort einen erheblichen Schaden hinterlassen hatte, flüchtete sie vom Unfallort. Ein aufmerksamer Zeuge notierte sich das Kennzeichen des flüchtenden Pkw und ...

Weiterlesen »

Wohnungstür in Lennestadt aufgehebelt

(wS/ots) Lennestadt – Unbekannte Täter drangen in der Zeit zwischen Samstagmorgen und Sonntagnachmittag in eine Wohnung in einem Mehrfamilienhaus an der Bielefelder Straße in Elspe ein. Die Einbrecher hebelten die Wohnungtür auf und gelangten in die Räumlichkeiten. Aus einem Schranke ließen die Täter Bargeld in Höhe von mehreren hundert Euro mitgehen. Von den Tätern fehlt derzeit jede Spur. .Anzeige/Werbung – ...

Weiterlesen »

Kirchhundem – Drei Leichtverletzte bei Kollision mit Leitplanke

(wS/ots) Kirchhundem – Am Sonntagabend zogen sich eine Autofahrerin und ihre beiden Fahrzeuginsassen bei einem Verkehrsunfall auf der L 713 zwischen Albaum und Würdinghausen leichte Verletzungen zu. Die 18-jährige Fahrzeugführerin war in Richtung Würdinghausen unterwegs, als sie die Kontrolle über ihren Pkw verlor. Sie kam nach rechts von der Straße ab, kollidierte mit der Leitplanke und schleuderte zurück auf die ...

Weiterlesen »

Unbekannte entwenden 40 Gasflaschen von Firmengelände

(wS/ots) Netphen – Ein Raiffeisenmarkt in der Netphener „Kronprinzenstraße“ wurde von bislang unbekannten Dieben in der Zeit zwischen Samstagnachmittag (11.07.), 16 Uhr, und Montagmorgen, etwa 06.30 Uhr, heimgesucht. Die Täter kletterten über einen Metallzaun auf das Außengelände der Firma. Aus einem dortigen Lager entwendeten die Eindringlinge 40 Gasflaschen im Wert von rund 1600 Euro. Anschließend gelang den Tätern die Flucht, ...

Weiterlesen »

Trickdiebe mit "Kettenmasche" in Kreuztal unterwegs

Zeugen gesucht (wS/ots) Kreuztal – Ein 64-jähriger Mann aus Kreuztal wurde am Samstagnachmittag (11.07.) Opfer eines Trickdiebstahls in der Hagener Straße. Der 64-Jährige ging zur Tatzeit gegen 15 Uhr mit seinem Hund spazieren und war gerade auf Höhe einer dortigen Tankstelle unterwegs, als plötzlich neben ihm ein dunkelblauer, älterer Mercedes mit ausländischen Kennzeichen anhielt. Eine Frau, die hinten im Wagen ...

Weiterlesen »

Warnung vor Beifuß-Pflanzen im Garten

Pflanzliche Einwanderer machen Probleme (wS/si) Siegen – Die Umweltabteilung der Stadt Siegen warnt aktuell vor möglichen Gefahren durch die Beifuß-Ambrosie: In den vergangenen Jahren wurden in zahlreichen Siegener Gärten einzelne oder mehrere Exemplare der bis zu 1,50 Meter hohen Pflanze gefunden. Die aus Nordamerika eingeschleppte Beifuß-Ambrosie (Ambrosia artemisiifolia) kann aufgrund ihrer allergieauslösenden Wirkung zu Heuschnupfen und schwerem Asthma führen. Vor ...

Weiterlesen »