Tagesarchiv: 1. Juli 2015

Sommerhitze über Deutschland: Schwimmen bis Mitternacht

Nachtschwimmen in Kaan-Marienborn Siegen (wS/pm) | Sommerliche Temperaturen bis in die Abendstunden und bestes Badewetter: Das nimmt die städtische Bäderverwaltung zum Anlass, für das kommende Wochenende spontan ein Nachtschwimmen im Freibad Kaan-Marienborn zu organisieren. Am Samstag, 4. Juli 2015, kann bis Mitternacht in dem Freibad geschwommen werden. Besonderheiten sind an diesem Abend ein musikalischer Mix aus Charts und in den ...

Weiterlesen »

Ökumenische Wochenschlussandacht in der Autobahnkirche

Wilnsdorf (wS/red) | Am kommenden Freitag (3. Juli 2015) findet um 18 Uhr erneut die ökumenische Wochenschlussandacht in der Autobahnkirche Siegerland auf dem Rasthof in Wilnsdorf (Abfahrt 23) statt. Im Anschluss wird das Instrumentalensemble WINDWOOD & Co einige Melodien darbieten.  Weitere Informationen finden Sie im Internet unter: http://www.pfeiffer-schuss-music.de/UeberUnsWindwood.html .Anzeige/Werbung – Jetzt clever werben bei wirSiegen.de – Infos hier [adrotate group="3"] ...

Weiterlesen »

Die Juli-Stöberei in der Stadtbücherei

Hilchenbach (wS/pm) | Wollten Sie immer schon mal wissen, wie Sie sich im grauen Alltag grüne oder gar bunte Oasen schaffen können?? Der GARTEN steht im Juli besonders im Blickpunkt der Bibliothek. Die „rote Wand“ präsentiert eine Auswahl von Büchern aus unserem Bestand. Kommen Sie zum Juli-Stöbern und finden Sie noch mehr bei uns: eine Zeitschrift, ein Hörbuch, einen Film, ...

Weiterlesen »

Siegener Mädels bei Europameisterschaft der Cheerdance

Siegen (wS/pm) | Am 27. und 28. Juni fanden die Europameisterschaften im Cheerleading und Cheerdance in Ljubljana (Slowenien) statt. Im Mai auf der Spezialkategoriemeisterschaft qualifiziert gingen zwei Siegener Mädels in der Kategorie Senior Double Dance Hip Hop für Deutschland an den Start. Carina Kühn und Sarah Varina Kroel hatten 1 Minute 30 Sekunden Zeit um Europa von sich zu überzeugen. ...

Weiterlesen »

Volkshochschule Siegen reist mit Teilnehmern ins Mittelalter

Neues Programm 2015/2016 veröffentlicht Siegen (wS/pm) | Die Volkshochschule Siegen (VHS) nimmt ihre Teilnehmer mit auf eine Zeitreise. Im Schwerpunkt wird es im neuen Programmjahr 2015/2016, das im August 2015 startet, rund um das Mittelalter gehen. Hierbei sollen nicht nur die positiven Aspekte wie Burgen und Schlösser, Ritter und Reichtum zum Thema werden. Auch die dunkle Seiten des Mittelalters, wie ...

Weiterlesen »

Schwarzfahren wird teurer – Strafanzeige winkt

(wS/vws) Siegen | Wer in den Bussen des heimischen ÖPNV-Anbieters VWS ohne gültigen Fahrschein ertappt wird, muss künftig tiefer in die Tasche greifen. Denn ab sofort setzt auch die VWS die neue Regelung des ‚Verbandes Deutscher Verkehrsunternehmen‘ (VDV) um und erhöht den zu entrichtenden Betrag fürs Schwarzfahren von 40 auf 60 €. Zudem müssen Fahrgäste ohne gültiges Ticket mit einer ...

Weiterlesen »

Brand eines Wohnwagens – Kripo sucht Feuerteufel!

(wS/ots) Siegen-Weidenau – Nach dem Brand eines Wohnwagens in der Nacht zu Mittwoch in der Weidenauer „Austraße“ (wir berichteten) ist die kriminalpolizeiliche Ursachenforschung am Tatort abgeschlossen. Jetzt steht fest, es war Brandstiftung. Die Höhe des Sachschadens beziffert die Polizei nach einer vorläufigen Schätzung auf rund 500 Euro. Die weiteren Ermittlungen in der Sache laufen. Insbesondere gilt es jetzt, herauszufinden, wer ...

Weiterlesen »

Gemeinde Wilnsdorf zieht positive Bilanz nach einem halben Jahr digitalem Sitzungsdienst

Papierlos beraten und entscheiden (wS/wi) Wilnsdorf – Seit Januar 2015 arbeitet der Rat der Gemeinde Wilnsdorf papierlos. Die Halbjahresmarke nutzte jetzt die Verwaltung, um Bilanz zu ziehen. Bürgermeisterin Christa Schuppler zeigt sich sehr zufrieden mit der modernen Arbeitsweise. Vor Einführung der digitalen Gremienarbeit erhielten die Mitglieder des Gemeinderates die Sitzungsunterlagen per Post. Im vergangenen Jahr machte sich die Verwaltung die ...

Weiterlesen »

Finnentrop – Autofahrer mit Alkohol am Steuer

(wS/ots) Finnentrop – Am Dienstagabend und in der darauffolgenden Nacht stoppte die Polizei in Ortschaften der Gemeinde Finnentrop zwei alkoholisierte Autofahrer. Eine Polizeistreife hielt am Dienstagabend einen 61-jährigen Autofahrer an, weil er auf seiner Fahrt auf der Kilianstraße in Rönkhausen den Sicherheitsgurt nicht angelegt hatte. Bei seiner Kontrolle bemerkten die Beamten Alkoholgeruch in seiner Atemluft. Ein Alkoholtest ergab 1,2 Promille. ...

Weiterlesen »

Kein Scherz: Gefährlicher Eingriff in den Straßenverkehr

Die Polizei bittet um Hinweise (wS/ots) Erndtebrück-Benfe – In der Nacht von Samstag (27.06.) auf Sonntag, zwischen 23.30 und 06.00 Uhr, erlaubten sich bislang unbekannte Personen in Benfe einen „Scherz“ – allerdings nur aus ihrer Sicht. In Wahrheit aber handelten sie unverantwortlich und sorgten für eine hoch gefährliche Situation in der „Dorfstraße“. Aber der Reihe nach: Die gesuchten Täter machten ...

Weiterlesen »