Tagesarchiv: 1. Juli 2015

Das kleinste Gerüst der Welt

Erneuter Erfolg im Supercomputing: Uni Siegen erhält Rechenleistung am zweitschnellsten Supercomputer Europas im Wert von 1,2 Millionen Euro und geht auf die Suche nach effizienten Nanogittern. (wS/uni) Siegen – Sie sollen bisherige Materialien im Automobilbau oder in der Medizin ersetzen – auf kleinster Ebene. Nanostäbchen aus Aluminium oder anderen Metallen, für diese sucht PD Dr.-Ing. Bernhard Eidel, der den Lehrstuhl ...

Weiterlesen »

Poststreik! Warum? – ver.di Bezirk Siegen-Olpe informiert

(wS/red) Siegen/Olpe – Warum streiken die Postler? Diese Frage stellen sich angesichts der unterschiedlichen Berichterstattungen viele Bürgerinnen und Bürger. Der Eindruck, die Beschäftigen bei der Post wollen mehr Geld und weniger arbeiten, ist jedoch laut ver.di falsch und es sei zutreffend, dass die Beschäftigten sich vielmehr gegen Vertragsbruch und Einkommensklau durch Ausgliederung wehren. Um über die Hintergründe des Streiks zu ...

Weiterlesen »

Dreister Trickdieb täuscht Seniorin

(wS/ots) Bad Laasphe – Ein hinterhältiges Täuschungsmanöver machte sich ein dreister Trickdieb am Dienstagmorgen (30.06.) in Bad Laasphe zu Nutze, um eine 88-jährige Frau um ihr Erspartes zu erleichtern. Die Seniorin besorgte sich zuvor, um 09.45 Uhr, bei der Sparkasse in Bad Laasphe Geld am Bankautomaten für einen anschließenden Einkauf. Im direkten Anschluss machte sich die Bad Laaspherin auf den ...

Weiterlesen »

Kreis-SPD: Hannes Gieseler neuer UBA-Vorsitzender

Siegen-Wittgenstein (wS/pm) | In Dahlbruch tagte jetzt der Unterbezirksausschuss (UBA) der SPD des Kreises Siegen-Wittgenstein. Er ist das höchste Parteigremium zwischen den Unterbezirksparteitagen. Auf der Tagesordnung stand insbesondere die Wahl eines neuen Vorstands für das Gremium. Fast einstimmig wurde der Wilnsdorfer Kommunalpolitiker und Rechtsanwalt Hannes Gieseler von den Delegierten zum neuen UBA-Vorsitzenden gewählt. Ebenfalls über sehr gute Ergebnisse konnten sich ...

Weiterlesen »

Märchenwelt im Sommercamp

Märchenhafte Abenteuer: Drachen, Hexen und ein Goldvogel im Sommercamp Siegen (wS/pm) | Abenteuer und Heldenprüfungen: In die Märchenwelt der Gebrüder Grimm tauchen auch in diesem Jahr wieder 25 Kinder im Rahmen des Sommercamps auf dem Erfahrungsfeld „Schön und Gut“ ein. Dabei schlüpfen die 8- bis 12-Jährigen in die Rolle der Märchenfiguren aus „Die zwei Brüder“, in dem es um waghalsige ...

Weiterlesen »

Kinder- und Jugendtreff Fischbacherberg: Projekt abgeschlossen

Dreijähriges Projekt erfolgreich abgeschlossen Siegen (wS/pm) | Drei Jahre lang haben Jugendliche des städtischen Kinder- und Jugendtreffs Fischbacherberg an ihrem Projekt „Partizipation und Demokratie fördern“ gearbeitet, jetzt stellten sie ihre Ergebnisse dem Landschaftsverband Westfalen-Lippe (LWL) in Münster vor. Die Jugendlichen blicken auf erfolgreiche Jahre zurück, in denen sie alle gesetzten Ziele erreicht haben. So gestalteten sie den etwas in die ...

Weiterlesen »

Wieder Feuer in Weidenau! Wohnwagen fast völlig ausgebrannt!

 Brandursache noch unklar (wS/ots) Siegen-Weidenau – In der Nacht zu Mittwoch (01.07.) brannte ein Wohnwagen in der Weidenauer „Austraße“ fast völlig aus. Anwohner bemerkten das Feuer um kurz vor 3 Uhr und alarmierten Feuerwehr und Polizei. Der Anhänger war trotz schnellem Einschreiten der Feuerwehr und umfangreicher Löscharbeiten nicht zu retten. Personen kamen nicht zu Schaden. Die Siegener Kriminalpolizei hat in ...

Weiterlesen »

Unterbringung von Asylbewerbern: 2.000 zusätzliche Unterbringungsplätze

Deutsches Jugendherbergswerk und Bezirksregierung Arnsberg schließen Rahmenvereinbarung Arnsberg (wS/pm) | Aufgrund der stetig steigenden Flüchtlingszahlen aus den unterschiedlichen Krisengebieten dieser Welt beabsichtigt das Land Nordrhein-Westfalen für die Monate mit den zu erwartenden höchsten Flüchtlingsströmen (Oktober – Januar) zusätzliche Notunterbringungsmöglichkeiten für asylsuchende Ausländer zu schaffen. Vor dem Hintergrund der Erfahrungen der vergangenen Jahre ist nicht auszuschließen, dass die Kapazitäten der fest ...

Weiterlesen »

Wegen SiegtalPur: Hallenbad Eiserfeld am 5. Juli geschlossen

Siegen (wS/pm) | Radeln statt Plantschen: Am kommenden Sonntag, 5. Juli 2015, bleibt das Eiserfelder Hallenbad aufgrund der Großveranstaltung Siegtal Pur ganztägig geschlossen. Die Toiletten im Foyer stehen für die Radfahrer und sonstigen Freizeitsportler allerdings zur Verfügung. Für den Badebetrieb sind in Siegen an diesem Tag die beiden Siegener Warmwasserfreibäder Kaan-Marienborn und Geisweid geöffnet.    .Anzeige/Werbung – Jetzt clever werben ...

Weiterlesen »

Uni: Erfolgreich das Studium abgeschlossen

Examensfeier für AbsolventInnen der Wirtschaftswissenschaften, Wirtschaftsinformatik und Wirtschaftsrecht im Audimax. Siegen (wS/pm) | Insgesamt 364 Studierende haben an der Fakultät III (Wirtschaftswissenschaften, Wirtschaftsinformatik und Wirtschaftsrecht) der Universität Siegen im Wintersemester 2014/2015 ihr Studium erfolgreich abgeschlossen. Die besten 10 Prozent eines jeden Studiengangs wurden zusätzlich mit einer Ehrenurkunde ausgezeichnet. Den Festvortrag hielten Prof. Dr. Ulf Lorenz und Prof. Dr. Marcus Schweitzer ...

Weiterlesen »