Polizei gelingt Schlag gegen die Einbruchskriminalität

(wS/pol) Attendorn | In der Nacht zu Samstag gelang der Attendorner Polizei ein Schlag gegen die Einbruchskriminalität. Aufmerksame Anwohner der Straße Schallhollenloch konnten mehrere Personen dabei beobachten, wie sie offensichtlich gerade in ein Wohnhaus einbrechen wollten. Als sie sie ansprachen flüchteten die Personen umgehend und fuhren mit einem weißen Opel Astra davon. Im Rahmen einer Nahbereichsfahndung gelang es der Polizei, das Fahrzeug auf der Kölner Str. anzuhalten.

Im Fahrzeug befanden sich 4 Osteuropäer die nach eigenen Angaben aus Dortmund kamen. Bei einer Nachschau im Bereich des Wohnhauses wurde Einbruchswerkzeug gefunden, welches die Personen weggeworfen hatten.

Aufgrund des dringenden Tatverdachts wurden die Personen festgenommen, die Bearbeitung dauert noch an.

Symbolfoto

Symbolfoto