Siegener Ferienspaß: Viele Grüße von der Ostsee

Siegen (wS/pm) | Perfektes Wetter für eine Ostsee-Freizeit bot sich jetzt den 32 Kindern, die im Rahmen des Siegener Ferienspaßes nach Haßberg an der Hohwachter Bucht gereist waren. Das städtische Jugendamt hatte die zweiwöchige Fahrt organisiert, die schon eine lange Tradition hat: Seit über 20 Jahren geht es im Sommer an die See.

Auf die Mädchen und Jungen zwischen neun und dreizehn Jahren wartete ein volles Programm: So gab es verschiedene Aktionen wie Kistenklettern in Höhen von bis zu elf Metern, eine selbst gebaute Seilrutsche und sportliche Aktivitäten wie Fahrradtouren oder Geocaching. Auch Ausflüge nach Kiel, in einen Eselpark und einen Obst-Erlebnis-Garten wurden organisiert. Höhepunkt und Abschluss der Veranstaltungen war die Fahrt in den Erlebnispark „Hansapark“.

Ostsee-Freizeit bei bestem Wetter: 32 Kinder reisten im Rahmen des Siegener Ferienspaßes nach Haßberg an die Hohwachter Bucht. | Foto: Stadt Siegen

Ostsee-Freizeit bei bestem Wetter: 32 Kinder reisten im Rahmen des Siegener Ferienspaßes nach Haßberg an die Hohwachter Bucht. | Foto: Stadt Siegen

Damit auch die in der Heimat gebliebenen Familienmitglieder auf dem aktuellsten Stand sind, wurde eine Freizeithomepage eingerichtet, die während der Zeit an der Ostsee mit Bildern über das Geschehen im und um das Schullandheim in Haßberg infomierte. Die Fahrt an die Ostsee soll auch im nächsten Jahr wieder angeboten werden.

 

.
Anzeige/WerbungJetzt clever werben bei wirSiegen.de – Infos hier
[adrotate group="3"] .