Aktuelle Einsätze der Polizei des Kreises Olpe (15.11.2015)

(wS/ots) Kreis Olpe 15.11.2015 | Aktuelle Einsätze der Polizei des Kreises Olpe…

Einbruch in Wohnhaus in Olpe

Symbolbild

Symbolbild

Unbekannte Täter hebelten am Samstag zwischen 16.35Uhr und 18.50Uhr die Terrassentür eines Hauses im Falkenweg auf und drangen so in das Gebäude ein. Aus der Wohnung entwendeten der oder die Einbrecher vor allem Schmuck.

Betrunkene Autofahrerin verursacht Verkehrsunfall in Olpe

Am Samstagnachmittag kam es um 17.05Uhr zu einem Verkehrsunfall in der Düringerstraße. Zwei PKW waren hier im Begegnungsverkehr zusammengestoßen.

Bei der Unfallaufnahme bemerkten die Polizeibeamten, dass die mutmaßliche Unfallverursacherin – eine 45-jährige Frau aus Olpe – deutlich unter Alkoholeinfluss stand. Ein Atemtest ergab noch an der Unfallstelle einen Wert von ca. 1,3 Promille.

Nach einer Blutprobenentnahme erfolgte daher auch im Anschluss die Beschlagnahme ihres Führerscheins. An den beteiligten Fahrzeugen entstand ein Gesamtschaden in Höhe von ca. € 3500,-.

Verkehrsunfall mit zwei schwerverletzten Personen in Olpe

Am Samstagnachmittag kam es um 17.40Uhr zu einem folgenreichen Verkehrsunfall in Höhe eines Fußgängerüberweges auf der Westfälischen Straße.

Ein 85-jähriger Autofahrer bemerkte hier zwei Fußgänger, die den Überweg benutzten, offenbar zu spät und stieß mit diesen zusammen. Die Fußgänger – eine 62-jährige Frau und ihr 50-jähriger Mann aus Olpe – wurden
durch den Zusammenstoß schwer verletzt und im Anschluss mit dem Rettungswagen ins Krankenhaus gebracht.
An dem Fahrzeug des Unfallverursachers entstand kein sichtbarer Schaden.

Einbruch in Wohnhaus in Altenhundem

Bisher unbekannte Täter drangen am Freitagnachmittag zwischen 15:45 Uhr und 19:20 Uhr durch ein Kellerfenster in ein Einfamilienhaus in der Dr.-Arnoldi-Straße ein. Es wurde eine Geldkassette mit Impfpässen entwendet.
.
Anzeige/WerbungJetzt clever werben bei wirSiegen.de – Infos hier
[adrotate group="3"]

.