22-Jähriger verletzt Gleichaltrigen mit Messer im Gesicht

(wS/ots) Hilchenbach-Müsen 15.05.2017 | Am frühen Sonntagmorgen (14.05.2017) um 01:55 Uhr kam es nach der Eröffnung des Freibades zu Streitigkeiten. Nach ersten Erkenntnissen verletzte ein 22-Jähriger seinen ebenfalls 22-jährigen Kontrahenten zunächst mit einem Faustschlag gegen den Kopf. Anschließend fügte er ihm mit einem Messer leichte Schnittverletzungen im Gesicht zu und flüchtete. Die Hintergründe der Tat sind noch unklar.

Das Kriminalkommissariat 6 hat die Ermittlungen übernommen und bittet um Zeugenhinweise unter 02732-9090.

Symbolbild

.

Anzeige/WerbungJetzt clever werben bei wirSiegen.de – Infos hier