Dumm: Betrunken am Steuer – Führerschein weg!

(wS/ots) 31.12.2017 Kreuztal | Mit der Sicherstellung seines Führerscheines und der Einleitung eines Strafverfahrens wegen Trunkenheit im Straßenverkehr endete am 30.12.2017 die Fahrt eines 44-jährigen Fahrzeugführers im Stadtgebiet Kreuztal. Im Rahmen einer allgemeinen Verkehrskontrolle konnte durch Beamte der Polizeiwache Kreuztal festgestellt werden, dass der Mann erheblich alkoholisiert war. Dem Fahrzeugführer wurde eine Blutprobe entnommen.

Symbolbild Polizei