Fahranfängerin überschlägt sich mit PKW

(wS/ots) Freudenberg 05.06.2018 | Eine 18-jährige Fahranfängerin kam am Montagmorgen in Freudenberg auf der L 564 zwischen Oberholzklau und Niederholzklau mit ihrem Kleinwagen von der Fahrbahn ab und überschlug sich anschließend mit ihrem Fahrzeug. Ein Ersthelfer kümmerte sich zunächst um die bei dem Unfall leicht verletzte 18-Jährige, die dann im weiteren Verlauf mit einem Rettungswagen ins Krankenhaus transportiert wurde.

Foto: Kreispolizeibehörde Siegen-Wittgenstein

Bei dem Unfall wurden ein Leitpfosten sowie mehrere Verkehrszeichen aus dem Erdreich gerissen. Am Fahrzeug der 18-Jährigen entstand Totalschaden. Die Polizei ermittelt jetzt zur genauen Unfallursache.