Anmeldung für Segeltörn-Ferienfreizeit des städtischen Jugendamtes

(wS/red) Siegen 16.01.2020 | Anmeldung ab sofort für Jugendfreizeit: – Segeltörn auf dem Ijsselmeer in den Osterferien

Das Jugendamt der Stadt Siegen bietet in den Osterferien gemeinsam mit dem städtischen Kinder- und Jugendtreff Weidenau vom 12. bis zum 17. April 2020 wieder einen Segeltörn auf dem niederländischen Ijsselmeer an. 20 junge Leute können mit dem Plattbodenschiff „Enhoorn“ in der zweiten Ferienwoche in See stechen.

Als Crew werden die jungen Teilnehmer zwischen 13 und 17 Jahren die Segel hissen, den Klipper auf Kurs halten und dabei das Ijsselmeer kennenlernen. Je nach Witterung und Wind steuert die Gruppe die vorgelagerten westfriesischen Inseln an oder lässt sich im Wattenmeer „trockenfallen“. Das Zusammenleben auf dem Schiff, gemeinsames Kochen und kreative Angebote gehören mit zum täglichen Ablauf. Die Begleitung der Segelgruppe übernimmt ein erfahrenes Team aus Betreuerinnen und Betreuern.

Für das einwöchige Ferienprogramm inklusive An- und Abreise mit Reisebus, Unterkunft, Verpflegung und Aktivitäten vor Ort beläuft sich der Teilnahmebeitrag auf 200 Euro, für Personen mit Siegener Ausweis 100 Euro. Anmeldungen zur Ferienfreizeit nimmt der Kinder- und Jugendtreff Weidenau bis zum 13. März telefonisch unter (0271) 72947 oder per Email unter KJT-Weidenau@siegen.de entgegen. Hier sind auch weitere Informationen zur Ferienfreizeit erhältlich.

Anzeige/WerbungJetzt clever werben bei wirSiegen.de – Infos hier