Alle städtischen Rathäuser und Dienststellen ab sofort geschlossen

(wS/si) Siegen 17.03.2020 | Auch die städtischen Rathäuser in Siegen und Weidenau sind ab sofort (Dienstag, 17. März 2020) bis auf weiteres für den Besucherverkehr geschlossen. Bereits seit 16. März sind alle übrigen Dienststellen geschlossen.

Mit der Maßnahme soll eine weitere Ausbreitung des Corona-Virus verhindert und der Dienstbetrieb der städtischen Verwaltung gesichert werden. Nur nach vorheriger Terminvereinbarung per Telefon oder E-Mail in wichtigen, nicht verschiebbaren Angelegenheiten ist ein Einlass noch möglich.

Die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter sind weiterhin telefonisch und per-Mail erreichbar, die direkten Kontaktdaten finden sich im Telefonverzeichnis, unter „Bereiche & Institute“ oder unter „Dienstleistungen A – Z“ auf der städtischen Homepage unter www.siegen.de.

Hier die wichtigsten Telefonnummern auf einen Blick:

  • Allgemeine Hotline der Stadtverwaltung (0271) 404 – 1600
  • Hotline für Angelegenheiten des Bürgerbüros (0271) 404 – 1111
  • Hotline für Gewerbetreibende und Unternehmen (0271) 404 – 2502

Zur Wahrung gesetzlicher Fristen:

  • Städtische Bauaufsicht (0271) 404 – 3281
  • Straßenverkehrsbehörde (0271) 404 – 3309
  • Liegenschaften (0271) 404 – 3391 oder 404 – 2407

Einsichtnahme in Allgemeinverfügungen ist im Eingangsbereich des Rathauses Siegen möglich.

Foto: wirSiegen.de