Unbekannte heben mehrere Gullideckel zwischen Eiserfeld und Niederschelden aus

(wS/LS) Niederschelden 03.06.2020| In der Nacht von Dienstag auf Mittwoch haben Unbekannte zwischen Eiserfeld und Niederschelden auf der Siegtalstraße insgesamt 15 Gullideckel und 2 Schachtabdeckungen ausgehoben und diese in die Sieg geworfen.

Im weiteren Verlauf der Siegtalstraße in Höhe eines Baumarktes, wo sich derzeit eine Baustelle befindet, wurden auch Absperrzäune mitten auf die Fahrbahn gestellt.

Update: In der Nähe wurden von einer Polizeistreife zwei junge Männer angetroffen. Ob es sich dabei um die Täter handelt ermitteln nun die Beamten.

Fotos: L.Schneider/wirSiegen.de

Anzeige/WerbungJetzt clever werben bei wirSiegen.de – Infos hier