Regional Nachrichten

Fahndung: Polizei sucht unbekannte EC-Betrüger

2017-02-16_Siegen_Boppard_Ec-Betrüger(c)_Polizei_Siegen (1)

Unbefugte Geldabhebungen auch in Siegen (wS/ots) Siegen / Emmelshausen / Aachen  | Am 02.12.2016 gegen 14.30 Uhr kam es in Emmelshausen (Rhein-Hunsrück-Kreis,  Rheinland-Pfalz) zur Unterschlagung einer EC-Karte eines 87-jährigen Seniors samt eines Zettels mit der darauf notierten vierstelligen PIN. Mit der erlangten EC-Karte hoben die noch unbekannten Täter noch am selben bzw. an den nächsten Tagen insgesamt 29  mal unbefugt ...

Weiterlesen »

Leichte Brücken mit schweren Lasten        

Mit einem Prüfkopf ermittelten die TeilnehmerInnen, wie viel Last ihre Brücke aushielt.

Schüler des Albert-Schweitzer-Gymnasiums Plettenberg gewinnen 14. Papierbrücken-Wettbewerb der Universität Siegen. (wS/red) Siegen 16.02.2017 | Statische Berechnungen von tragenden Bauwerken wie Brücken gehören mitunter zu den komplexesten Tätigkeiten eines Bauingenieurs. Dass diese Aufgaben auch in Miniaturform nichts von ihrem Anspruch verlieren, demonstrierten SchülerInnen beim 14. Papierbrückenwettbewerb am Department für Bauingenieurwesen der Universität Siegen. Ziel des Wettbewerbs war es, eine Brücke zu ...

Weiterlesen »

Feuer in Einfamilienhaus

Symbolfoto: M.Groß / wirSiegen.de

(wS/ots) Freudenberg 16.02.2017 |  Am Mittwochmittag kam es in Freudenberg-Büschergrund „Am Eicher Hang“ zu einem Brand in einem dortigen Einfamilienhaus. Bei dem Feuer wurden keine Personen verletzt, es entstand jedoch ein geschätzter Sachschaden von rund 60 000 Euro. Das Siegener Kriminalkommissariat 1 ermittelt zur Brandursache.

Weiterlesen »

Skydive Westerwald: „Leisetreter“ lässt Lärmbeschwerden verstummen

Breakdance am Himmel: 22 deutsche Springer „saßen“ den Europarekord im „Sitfly“ aus. Eine noch neue, aber ziemlich schwierige Wettkampfdisziplin, die aus einer Figur des „Freeflying“ generiert wurde. Chrissi Richter vertrat bei dieser Rekordformation die Farben der Breitscheider Parachuter, deren Vorsitzender er auch ist.

Probesitzen zwischen Himmel und Erde: Auf imaginären Stühlen zum Europarekord (wS/red) Breitscheid/Burbach 16.02.2017 – Noch existiert das neue Sprungzentrum, das die Westerwälder Fallschirmsportler am Rande des Breitscheider Flugplatzes errichten wollen, nur auf dem Papier – und natürlich in den Köpfen der Bauherren in spe. Gut Ding will halt Weile haben. Flächennutzungs- und Bebauungsplan sind erstellt. Jetzt müssen die „Träger öffentlicher ...

Weiterlesen »

„Hilchenbacher Bauspielplatz 2017: Die Wikinger kommen!

2017-02-16_Hilchenbach_Bauspielplatz_Wikinger_(c)_Stadt_Hilchenbach (2)

(wS/red) Hilchenbach 16.02.2017 | In diesem Jahr erreichen die Wikinger die Stadt Hilchenbach zu Land und Wasser! Junge Frauen und Männer brechen aus ihrer Heimat auf, suchen ihr Glück in der Ferne und siedeln sich im Alten Rathauspark an. Um bis dahin zu kommen und bevor vor Ort sogenannte Langhäuser und vieles mehr entstehen, müssen sie Schiffe bauen. Mit gewohnt ...

Weiterlesen »

Winterprogramm bei der TSG Helberhausen

Teilnehmergruppe des High Intensity Trainings. (Foto: Verein)

Besondere sportliche Angebote für Vereinsmitglieder und Gäste (wS/red) Hilchenbach 16.02.2017 | Auch im Jahr 2017 hat die TSG Helberhausen wieder das beliebte Winterprogramm „Was läuft bei der TSG“ mit verschiedenen neuen und bekannten Sportarten angeboten. Zu dem abwechslungsreichen und interessanten Programm waren wieder alle TSG-Mitglieder und interessierten Gäste eingeladen. Vom 08. Januar bis zum 05. Februar traf sich jeden Sonntagnachmittag ...

Weiterlesen »

Mauersegler bleiben ihren Reisezielen in Afrika treu

Der Biologe Arndt Wellbrock bei der Arbeit mit „seinen“ Mauerseglern unter der Talbrücke Ronnewinkel im Kreis Olpe. (Foto: Uni Siegen)

Der Biologe Arndt Wellbrock von der Universität Siegen beobachtet seit fast fünf Jahren das Zugverhalten von Mauerseglern. Seine Erkenntnisse hat er jetzt im „Journal of Avian Biology“ einem internationalen Fachpublikum vorgestellt. (wS/red) Siegen 15.02.2017 | Mauersegler sind Vielflieger unter den Zugvögeln: Bis zu zehn Monate im Jahr verbringen sie ununterbrochen in der Luft, den größten Teil davon am Himmel von ...

Weiterlesen »

Polizei warnt erneut vor Enkeltrick-Anrufen

Warnhinweis "Enkeltrick"! Erneut mehrere Fälle versuchter Betrügereien (Symbolbild: Kay-Helge Hercher / wirSiegen.de)

(wS/ots) Siegen-Wittgenstein 15.02.2017 | Heute wurden der Kreispolizeibehörde Siegen-Wittgenstein erneut mehrere Fälle versuchter Betrügereien mittels des schon hinreichend bekannten „Enkeltricks“ bekannt bzw. angezeigt. Wiederum versuchten die unbekannten Anrufer, sich als angebliche Neffen bzw. Großneffen auszugeben, eine finanzielle Notlage vorzutäuschen und so an das sauer ersparte Geld der Angerufenen zu gelangen. Glücklicherweise scheiterten jedoch die aktuell angezeigten Fälle, d.h. es kam noch ...

Weiterlesen »

Bundesagentur für Arbeit setzt 60 Millionen Euro in den Sand

Bundesagentur für Arbeit_Logo

IT-Projekt ROBASO gestoppt (wS/red) Siegen-Wittgenstein/Nürnberg 15.02.2017 | Die Informationstechnik der Bundesagentur für Arbeit (BA) ist aufgrund der vielfältigen Aufgaben der BA sehr komplex. Mit rund 120 eigens entwickelten IT-Verfahren werden die Arbeitsvermittlung unterstützt, Fördermaßnahmen abgewickelt und Geldleistungen wie z.B. Arbeitslosengeld ausgezahlt. Für die Weiterentwicklung und den Betrieb einer der größten IT-Landschaften Deutschlands hat die BA allein zwischen 2011 und 2016 ...

Weiterlesen »

Kleinkraftrad kollidiert mit Geländewagen

Symbolfoto

Junger Mann leicht verletzt (wS/ots) Neunkirchen 15.02.2017 | Am Dienstagnachmittag geriet ein 19-jähriger Kleinkraftradfahrer in Neunkirchen in einem Kurvenbereich der Hochstraße zunächst ins Schleudern und rutschte dann geradeaus gegen einen zu diesem Zeitpunkt entgegenkommenden großen Geländewagen. Der 19-Jährige wurde bei dem Unfall leicht verletzt. An dem Pkw und dem Krad entstand ein Sachschaden von mehreren tausend Euro. . Anzeige/Werbung – ...

Weiterlesen »