Lennestadt: Junger Fahrradfahrer betrunken gestürzt

wS/po/wf.   Lennestadt   –  Vollkommen betrunken war ein 16-Jähriger, der sich in der vergangenen Nacht, kurz nach Mitternacht, in Würdinghausen mit seinem Fahrrad unterwegs war. Dass das Fahrradfahren unter Alkoholeinfluss äußerst gefährlich ist, stellte der Jugendliche dann auf der Albaumer Straße fest, als er mit seinem Mountainbike stürzte und sich verletzte. Er musste zur ambulanten Behandlung ins Krankenhaus gebracht werden. Da ein Alkoholvortest mehr als 1,6 Promille ergab, wurde ihm wegen Trunkenheit im Straßenverkehr eine Blutprobe entnommen.

ANZEIGE