90-Jähriger gefährdet Gegenverkehr

wS/po –  Bad Laasphe – Ein 90-jähriger Autofahrer befuhr am Dienstagnachmittag mit seinem Pkw die B 62 aus Fahrtrichtung Feudingen kommend in Richtung Bad Laasphe.

Kurz vor dem Ortseingang Bad Laasphe, ausgangs einer scharfen Kurve setzte der Senior plötzlich zu einem Überholvorgang des vorausfahrenden Fahrzeugs an, obwohl er die Strecke nicht übersehen konnte. In Reihe kamen dem 90-Jährigen dann insgesamt sechs Fahrzeuge entgegen.

Um dem Senior das Wiedereinscheren zu ermöglichen und damit einen Zusammenstoß mit dem Gegenverkehr zu vermeiden, musste der vorausfahrende Autofahrer schließlich eine Vollbremsung einleiten.

Gegen den 90-Jährigen wird jetzt wegen Straßenverkehrsgefährdung ermittelt.

Bitte beachten Sie auch die Angebote unserer Werbepartner:

Anzeige