Auch Erndtebrücker Nachholspiel fällt aus

wS/sp – Siegen-Wittgenstein – 26.01.2013 – Wetterbedingt fällt auch das für den Sonntag geplante Nachholspiel von Fußball-Oberligist TuS Erndtebrück beim TuS Dornberg aus. Die Wittgensteiner starten damit frühestens – sollte die Partie stattfinden können – am 3. Februar 2013 mit dem Nachholspiel beim TuS Heven (15 Uhr) in die Rückrunde.

Das Meisterschaftsspiel der Cestonaro-Truppe gegen die SG Wattenscheid wurde derweil vom Sonntag, den 17.03.2013, um 15 Uhr auf Samstag, den 16.03.2013, um 17.30 Uhr vorverlegt. Nicht stattfinden kann auch – wenig überraschend – das geplante Testspiel des Erndtebrücker Liga-Rivalen SV Lippstadt gegen den heimischen Regionalligisten Sportfreunde Siegen.

Sportfreunde-Testspiel kann nicht stattfinden

Der Rasen im Stadion am Waldschlößchen sowie der Lippstädter Kunstrasen können nicht bespielt werden. Die Siegener hoffen nun, dass der Austragung der geplanten Partie am kommenden Dienstag (19 Uhr bei Germania Windeck) nichts im Wege steht. Das für den 2. Februar 2013 angesetzte Regionalliga-Heimspiel gegen die U21 vom 1. FC Köln (14 Uhr) ist witterungsbedingt gefährdet.

Im Kreisgebiet rollt abseits des Hallensports an diesem Wochenende kein Ball. So wurden sämtliche Testspiele im Senioren- und Junioren-Bereich abgesagt. Westfalenligist 1. FC Kaan-Marienborn musste die Partie gegen die SG Betzdorf am Samstag streichen und reist am Sonntag nicht zum FC Ederbergland.

Kein Fußball im Kreisgebiet

In der Bezirksklasse fallen die Begegnungen zwischen Freudenberg und Hünsborn, dem VfL Klafeld-Geisweid und dem TuS Deuz sowie der SG Hickengrund und dem FC Eiserfeld (alle Samstag) oder Freudenberg und dem VfL Bad Berleburg (Sonntag) aus.

Anzeige – Bitte beachten Sie auch die Angebote unserer Werbepartner
[adrotate group=“3″]