LKW qualmte – Feuerwehr muss nicht eingreifen

wS/jk– Kreuztal-Krombach – Zu einem Einsatz wurde die Feuerwehr am Freitagnachmittag gegen 15.40 Uhr zur HTS zwischen den Anschlussstellen Kreuztal und Krombach alarmiert. Aufgrund der unklaren Lage fuhren gleich mehrere Fahrzeuge auf die Krombacher Höhe, wo ein liegen gebliebener LKW qualmte.

Doch schon als die ersten Helfer vor Ort waren, stellte sich schnell heraus, dass es zu keinem Brand gekommen war. Bei dem Lastwagen hatte sich lediglich ein Schlauch gelöst, wodurch leichter Qualm aus dem Fahrzeug stieg. Unverrichteter Dinge konnten die Feuerwehrleute den Einsatz abbrechen.

FeuerLKWKrombachHTS (3)

FeuerLKWKrombachHTS (8)_bearbeitet-2

FeuerLKWKrombachHTS (4)

FeuerLKWKrombachHTS (5)

FeuerLKWKrombachHTS (7)

.
Anzeige – Bitte beachten Sie auch die Angebote unserer Werbepartner
[adrotate group=“3″] .