CVJM Wilgersdorf wird Vizemeister bei Hallenmasters in Gummersbach

wS/sp – Gummersbach/Wilnsdorf – Beim CVJM-Hallenmasters im Sportcentrum Gummersbach-Derschlag wurde der CVJM Wilgersdorf nach einem starken Turnier etwas überraschend CVJM-Vizemeister.

Mit 11 Punkten konnten die Kicker aus Wilgersdorf die Vorrunde als Gruppensieger beenden. Das erste Halbfinale gewann der CVJM Wilgersdorf durch Treffer von Carsten Boller (1),Robin Werthenbach (3) und (5) sowie Stefan Moos (8) relativ deutlich.

Robin Werthenbach, Ansgar Steinkopf, Tim Elkar, Carsten Boller, Jörg Kalbitzer, Heiko Bub, Paul Philipp Klöckner und Stefan Moos (v.li.) freuten sich über die Vizemeisterschaft in Gummersbach. Foto: Verein

Robin Werthenbach, Ansgar Steinkopf, Tim Elkar, Carsten Boller, Jörg Kalbitzer, Heiko Bub, Paul Philipp Klöckner und Stefan Moos (v.li.) freuten sich über die Vizemeisterschaft in Gummersbach. Foto: Verein

Im Endspiel mußten sich die Fußballer um Chefcoach Ansgar Steinkopf dem sehr starken Team von „No Name“ aus Gummersbach mit 3:0 geschlagen geben. Die besten Schützen auf Wilgersdorfer Seite waren die sehr starken Paul Philipp Klöckner sowie Robin Werthenbach mit jeweils fünf Treffern.

Damit ist die Generalprobe für das eigene Hallenturnier am Samstag d.23.11.2013 in der Sporthalle Wilnsdorf sehr gut gelungen.
.
Anzeige – Bitte beachten Sie auch die Angebote unserer Werbepartner
[adrotate group="3"] .