Weihnachtliche Atmosphäre und regionale Motive

wS/si – Siegen – Ab dem 25. November steht die City-Galerie Siegen ganz im Zeichen der kommenden Adventszeit. Mit einer stimmungsvollen Dekoration, liebevoll gestalteten Szenarien und einem abwechslungsreichen Bühnenprogramm möchte das Einkaufscenter für seine Besucher eine weihnachtliche Atmosphäre schaffen.

In diesem Jahr erstrahlt das Center dabei in einer komplett neuen Weihnachtsdekoration. Um die Verbundenheit mit der Region und deren Menschen auch optisch zu dokumentieren, hat die City-Galerie sich etwas einfallen lassen. Auf überdimensionalen Weihnachtskugeln mit einem Durchmesser von 120 Zentimetern, die als Mobile von der Decke in das Center abgehängt werden, entdecken die Besucher dann bekannte Motive der Region.

City Galerie 01

Zu sehen sind die Siegener Nikolaikirche, der „Alte Flecken“ in Freudenberg, der Wilhelmsturm in Dillenburg, das Bad Berleburger Schloss, die Freusburg im Kreis Altenkirchen und die Olper Stadtmauer inklusive der St. Martinus Kirche. Das Center wird in Gold, Beige-Opal und Dark-Beige-Opal erstrahlen.

Die City-Galerie hat bei sämtlichen Planungen auch das Thema der Nachhaltigkeit berücksichtigt und alle Lichtbereiche mit stromsparender LED-Beleuchtung ausgerüstet. Daneben wird auf der Weihnachtsbühne im Untergeschoss ein buntes Programm von regionalen Künstlern und diversen Gruppen geboten. Ein kleiner Weihnachtsmarkt im Center rund die Weihnachtsstimmung im Einkaufscenter ab.

.
Anzeige – Bitte beachten Sie auch die Angebote unserer Werbepartner
[adrotate group=“3″] .