"Ein toller Dreh" mit den "Possenhofern"

Possenhofer1

Im etwas heruntergekommenen Vorfürhaus der „Lockwood-Luxusheim-AG“, tauchen unerwartet sehr illustere Gäste auf. Fotos:Rita Lehmann.

(wS/bu) Burbach – Das Vorführhaus der „Lockwood-Luxus-Heim AG“ ist zwar von der Zeitschrift „Sie und Er“ als „Haus des Jahres“ ausgezeichnet worden, aber schon ziemlich „heruntergekommen“. Wie verkauft man am besten solch ein Haus, fragt sich Bernhard Lockwood, Geschäftsführer der „Lockwood-Luxus-Heim AG und kommt dabei auf die -wie er meint – „geniale Idee“, das Haus „warm wohnen zu lassen“, um es so potentiellen Interessenten schmackhaft zu machen. Er beauftragt seinen Verkaufsleiter George Pitt, entsprechende Vorkehrungen zu treffen und engagiert die Schauspielerin Melanie Sinclair (Meike Rosenplaenter). Die soll Pitts Ehefrau spielen und gemeinsam mit ihm, den Besuchern eine „heile Familienwelt“ vorspielen. Unterdessen versuchen Lockwoods Sekretärin und dass Lehrmädchen, das chaotische Haus wohnlich zu gestalten.

Possenhofer2

George Pitt (Benni Bauerdick) und die Schauspielerin Melanie Sinclair (Meike Rosenplaenter), sollen als Ehepaar den Besuchern eine „heile Familienwelt“ vorgaukeln.

Der noch unverheiratete Verkaufsleiter  und potentiellee Kandidat der „Konser-vativen Partei“ für das englische Parlament, George Pitt (Benni Bauerdick),  wird von Lockwoods Idee komplett überrollt und muss sich von jetzt auf gleich auf die „neue Situation“ einstellen, als unerwartet ein Pärchen vor der Tür steht, das sich angeblich für dieses abgelegene Haus interessiert. Doch dann tauchen auch noch weitere Besucher zu später Abendstunde auf….  

Turbulente Komödie mit Überraschungen

Genau dort beginnt eine turbulente Komödie mit kuriosen Situationen und „zwielichtigen“ Gästen, die plötzlich das Haus bevölkern. Im Laufe der Zeit stellt sich heraus, das niemand der ist, der er zu sein scheint….Alles wird zu einem „tollen Dreh!“ Die „Possenhofer“, Laienspielgruppe im Heimhoftheater in Burbach, präsentieren am Samstag, 26. April, ab 20 Uhr die englische Komödie „Ein toller Dreh“ von Anthony Marriott und Alistair Foot.

Für Diejenigen, die den Samstag bereits anderweitig verplant haben, aber gerne einen lustigen und unterhaltsamen Abend mit den „Possenhofern“ verbringen möchten sei gesagt: Eine zweite Vorstellung gibt es am Sonntag, 27. April ab 18 Uhr, ebenfalls im Heimhoftheater Burbach.

Karten unbedingt im Vorverkauf sichern !

Karten können im Vorverkauf in der Geschäftsstelle des Heimhof-Theaters in Burbach, Alte Vogtei, Ginnerbach 2, telefonisch unter (02736 / 5096850) oder persönlich von Mo. bis Do., 9 – 12 Uhr sowie Do. von 14 bis 16.30 Uhr, rund um die Uhr per E-Mail: kontakt@heimhoftheater.de oder bei Ticket-Hotline: 0231/9172290, erworben werden, oder an der Abendkasse.

 

.

Anzeige – Bitte beachten Sie auch

die Angebote unserer Werbepartner [adrotate group=“3″]

.